Frage von Mirabellama, 70

Schwere Hypoglykämie mit Halluzination. Das muss ich irgendwie in der Unterzuckerung abstellen. Doch wie?

Ich habe eine Hypowahrnehmungsstörung, daher registriert mein Körper keine Unterzuckerungsanzeichen wie Schwitzen, Müdigkeit, Langsamkeit... Mein Kopf tut das sofort als gesunde,  normale Reaktion ab und ich rutsche dann auch mal in eine sehr tiefe Unterzuckerung. Dann bekomme ich Halluzinationen. Es sind nie dieselben Hallus,  aber alle haben gemein, dass ich glaube, einen guten Zuckerwert zu haben, und dass alles um mich herum verrückt oder wie ein irrer Film ist. Ich glaube dann nicht, was andere sagen und kann auch aggressiv werden. Das muss ich irgendwie in der Unterzuckerung abstellen. Doch wie? Bisher ist mein Kopf immer stärker gewesen. Die Werte liegen dann aber auch min. unter 40mg/dl oder max. bei 20mg/dl. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community