Frage von seltinandra0904, 40

Schwere Folgen nach Sturz?

Hallo! Als ich heute zum Bahnhof kam standen meine Beste Freundin und ein Freund schon am Parkplatz und hatten auf mich gewartet. Dieser Freund war jedoch mit seinem Moped da. Daraufhin umarmte ich meine beste Freundin und wir verloren das Gleichgewicht und stürtzten. Zuerst war es mir egal, da Ich dachte wir würden ja sowieso nur auf den Boden fallen, jedoch fiel Ich direkt mit dem Rücken auf das Moped und bekam daraufhin für einige Sekunden keine Luft mehr. Das ist jetzt schon einige Stunden her, aber es schmerzt immer noch sehr. Mittlerweile habe ich von den Rückenschmerzen auch schon Migräne bekommen. Könnte mir einer sagen ob dieser Sturz schwerere Folgen haben könnte? Oder ob das nur was ähnliches wia ein "Muskelkater" ist. Vielen Dank schon mal im Voraus!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von ReellCS, 20

Bist du auf den Kopf gefallen? Übelkeit? Erbrechen ? <-- Wären Zeichen für Gehirnerschütterung ...

Hast du eine Art kribbeln in bestimmten Körperteilen? Hast du an irgendwelchen unnormalen Stellen schmerzen, wenn nein abwarten, du wirst dann ja sehen ob die Schmerzen durch einen blauen Fleck kommen, allerdings darf man Quetschungen in der Wirbelsäule bzw. Prellungen nicht ignorieren, also wenn es unnormal wirkt (also nicht wie bei einer herkömmlichen Prellung) solltest du einen Arzt aufsuchen...

MFG Reell

Kommentar von seltinandra0904 ,

Erstmal vielen Dank für deine Antwort! Nein, Ich bin nicht auf den Kopf gefallen. Jedoch habe ich Kribbeln im linken Arm und Schmerzen im kompletten rechten Arm (als hätte Ich einen Muskelkater). Gestern hatte Ich noch einen roten Strich (wie ein Kratzer) der heute aber weg ist!

Kommentar von ReellCS ,

Wenn du heute noch kribbeln im Arm hast und es sich anfühlt wie als wäre er eingeschlafen solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen, wenn dort ein Nerv geklemmt wird / wurde oder eingeblutet hat muss das unbedingt überprüft werden! Wenn du eine gute Neurochirurgie in der Nähe kennst wo du Samstags einen Termin bekommst was selten der Fall ist würde ich da hin gehen ansonsten Krankenhaus/Arzt!

MFG Reell 

Antwort
von Repwf, 22

Du solltest morgen mal zum Arzt, du könntest dir zB was ausgerenkt haben und einen blauen Fleck noch dazu 

Kommentar von ReellCS ,

Etwas ausrenken? Natürlich das merkt man auch nicht, wenn man sich einen Wirbel "ausrenkt" würde das nicht als Bezeichnung dafür verwenden!

Kommentar von Repwf ,

Ist nicht zwingend so leicht zu erkennen... Zumindest wenn der Masseur mir die Halswirbel wieder "richtig knackt" wusste ich vorher nicht das sie raus waren... 

Antwort
von Valerie19, 19

ja, geh zum arzt

Kommentar von ReellCS ,

Dann zähl doch bitte mal die Folgen auf, denn ich zweifele deine Fachkenntnisse dezent an wenn ich das mal so sagen darf!

Kommentar von Valerie19 ,

geh einfach zum arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten