Frage von Dalimali7, 41

Schwere Beine, warum?

Das passiert mir jetzt zum 4ten Mal, schwere Beine und sogar teils eingeschlafen. Sie tun weh von oben bis unten und von den knie runter sind sie eingeschlafen. In den ganzen Beinen habe ich so ein komisches kribbeln und sie fühlen sich total schwer an. Hält Stunden lang an...habe das jetzt seit fast 3 Stunden und hab auch Wechselduschen probiert, Beine hochlegen, herum gehen.. aber nichts hilft. Meine Mama hat Thrombose und habe jetzt irgendwie angst es auch zu haben.. Danke schon mal und ja ich weiß ihr könnt hier keine Diagnose feststellen und dass ich zum Arzt soll ;) aber ein paar Meinungen dazu wären nett !

Antwort
von Oli1991BRK, 18

Hallo,
"schwere Beine" - das kann vieles und nichts sein.

Möglich wäre z.B. eine Rechtsherzinsuffizienz eine Möglichkeit. So lagert sich Wasser in den Beinen ab. Werden die Beine denn auch Dick?

Wenn es "nur" ein kribbeln ist, wird wohl das Bein nicht richtig durchblutet oder ein Nerv ist eingeklemmt / gequetscht.

Viele viele Möglichkeiten. Geh bitte zum Doc - der kann dir mit Sicherheit sagen an was das liegt.

Viele Grüße
Oli

Antwort
von Geisterstunde, 12

Den Grund dafür kann nur der Arzt herausfinden.

Antwort
von H3isTheMLG, 18

Hört sich ganz nach Raucherfüßen/beinen an. Bist du denn Raucher? Falls du dir darunter nichts vorstellen kannst, google doch mal Raucherfüße.

Kommentar von Dalimali7 ,

Nein ich rauche nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community