Frage von lansing1990, 43

Schwelung untern Arm die größer wird?

Hallo community ich bin männlich 26 Jahre und habe ein Problem ich habe unter der rechten Achsel eine Schwellung die meines Gefühl nach großer wird ich war am Donnerstag bei meinen Hausarzt dieser tastete es nur ab und sagte wenn es größer wird soll ich zum Chirurgen gehen und gab mir nichts dagegen ich mache mir sorgen das dies vielleicht Krebs sein kann aber sie Schwellung schmerzt kennt das vielleicht jemand und kann mir helfen mfG lansing

Antwort
von Empalogics, 26

Bei einer Schwellung unter dem Arm ist das meistens eher ein Problem mit dem Lymphknoten und deutet eher darauf hin, dass ein Problem mit dem Immunsystem vorliegt, oder dieses stark belastet ist.

Der erste Schritt wäre hier wohl zunächst ein großes Blutbild und eine Urinprobe zu machen.

Vielleicht würde es Sinn machen, Dir eine zweite Meinung eines anderen Arztes einzuholen.

 

Antwort
von Juni00, 11

Schlechter Hausarzt und wechsel meine Empfehlung dazu!.

Bleib erstmal ganz Ruhig, so etwas kommt vor und ist zu 90% harmlos!.

Es kann sich dabei um eine Verklebte Drüse handeln, das kommt häufig vor, und wird durch die anwendung von Deoroller und Sprächs begünstig!

Wenn dich das so beunruhigt, geh damit zum Notärztlichen dienst, und ja so eine Verklebte Drüse  schmerzt ganz schön!.

Bei einer Lymphknotenschwellung hast du nicht gleich so starke Schmerzen, vielleicht beruhigt dich das erst einmal, kühlen und ab zum Arzt!.

Wünsch dir gute Besserung!. :)

Antwort
von Chemicallove99, 26

Also ersteinmal kommt Krebs, vorallem in deinem und meinem Alter, extrem selten vor und was selten vorkommt, kommt selten vor ;). Mach dir nicht ins Hemd, es könnte sonst was sein. Und bitte tu dir den gefallen und google nicht danach. Dr.Google diagnostiziert dir einen Tumor im Endstadium, der schon gestreut hat... ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community