Frage von bluetiger2, 62

Schwellungen von Kriebelmücken?

Würde schonmal jemand von ner Kriebelmücke gebissen und hat dann 2tage später Schwellungen und Entzündungen bekommen?
Würde gebissen vor kurzem und habe heute dann übelste Schwellungen bekommen. Hatte das vor zwei Jahren schon einmal. Aufjedenfalls bin ich zum Arzt und der hat mich gleich mal für den Rest dieser Woche und nächste Woche komplett krank geschrieben. Ist das normal? Wie lange habt ihr mit Schwellungen rumgemacht? Beim letzten Mal wo es heftiger war, war es nach drei-vier Tage rum!! Wie war es bei euch?

Antwort
von ponyfliege, 50

sie heissen kriebelmücken.

mit K.

und ja. sie können derartige beschwerden auslösen.

du solltest in jedem fall wieder zum arzt gehen. lass dir ein antiallergikum verschreiben und nachsehen, ob sich nicht zusätzlich was entzündet hat. die kriebelmücken übertragen auch keime, aus denen sich blöde bakterielle entzündungen bilden können.

Kommentar von Zususus ,

sieht jetzt doof aus ;)

Kommentar von bluetiger2 ,

War schon beim Arzt und hab alles verpasst bekommen was dazu gehört😜

Antwort
von suitman1230, 45

kriebelmücken heißen die!
... griebelmücke ...

Und ja, man kann schwellungen davon kriegen. rede mal mit arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten