Frage von Eisnebel, 291

Schwellungen nach Mückenstich gefährlich?

Letzten Donnerstag hat mich eine Mücke ziemlich fieß am rechten Fußknöchel gestochen, worauf in den folgenden Tagen mein Fuß bis Samstag schmerzhaft angeschwollen ist. Hatte aber so bis jetzt noch keine derartige allergische Reaktion bei Mückenstichen. Das ganze hat sich jedenfalls recht hart angefühlt und war auch heiß. Mein Problem ist jetzt nun, dass die Schmerzen zu 99% weg sind, genauso wie die Hitze und dieses Feste, wo die Schwellung ist, aber die Schwellung an sich ist nur zur Hälfte weggegangen und es fühlt sich an wie Wasser,also ziemlich weich und hat sich auch seit Sonntag nicht mehr verändert. Meine Frage also: Geht diese "Schwellung" von alleine wieder weg oder sollte ich lieber einen Arzt konsultieren, weil sich da wohlmöglich etwas entzündet hat oder so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Halloweenmonster, 259

Geh lieber zum Arzt.
Aber mach dir keine allzu großen Sorgen, meine Mückenstiche Schwellen immer an.

Aber sicher ist sicher, und das kann nur der Arzt bewirken.

Antwort
von Verdeachtig, 241

Ferndiagnosen können Strafbar sein - Geh am besten zum Arzt!

Antwort
von julsch12, 236

Geh zum Arzt. Mücken KÖNNEN (passiert selten, aber kann passieren, ist sogar letztes Jahr meinem Vater passiert) gefährliche Krankheiten mit sich bringen.

Ab zum Arzt. Hopp. Gutefrage.net hilft meistens nicht so gut wie Antibiotika.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community