Schwellung der Vorhaut durch allergische Reaktion - was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus Schlaui19,

So eine heftige allergische Reaktion ist ungewöhnlich, kann aber durchaus vorkommen :/

Wie du dir ja vielleicht bereits denken kannst, ist ein Entzündungshemmer natürlich die beste Möglichkeit, um diese allergische Reaktion möglichst schnell abheilen zu lassen.

Das geht bspw. dann mit Hydrocortison aus der Apotheke (rezeptfrei bis zu einem Gehalt von 0,5%), was die Entzündung selbst hemmt und daher auch deinen Penis abschwellen lässt.

Ansonsten solltest du deinen Penis pflegen, Bepanthen ist da gar nicht schlecht - und vor allem natürlich regelmäßig waschen und auch ein bisschen schonen. :)

Sollte die Entzündung allerdings selbst mit Kortisonsalbe nicht zurückgehen, würde ich einen Arzt aufsuchen - eine starke Entzündung kann nämlich Nachfolgen haben (insb. Narbenbildung), wenn man sie nicht behandelt :3

Probiers aber vorher wie schon gesagt mit der Salbe - trag die zweimal täglich auf deine Vorhaut und die Eichel auf und schau, ob du so eine Besserung des Problems sehen kannst.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlaui19
31.10.2016, 11:26

Wenn ich die Auftrage, ab wann kann man eine leichte Besserung erwarten? Weil die Zeit rennt. Wenn ich sie morgen kaufe und am Freitag dann erst zum Arzt gehen würde, weil sich nichts tut, wäre das ein bisschen kurzfristig

0

Arzt ist erstmal tabu.

Verstehe ich nicht, der sollte doch bei sowas die allererste Anlaufstelle sein. Du hast noch eine ganze Woche Zeit, dort hin zu gehen, und das würde ich an deiner Stelle auch nutzen!

Und demnächst die Klamotten unbedingt vor dem ersten Tragen waschen, das gilt insbesondere für Kleidungsstücke, die direkt mit der Haut in Berührung kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?