Frage von Optimist567, 48

Schwellung an hinterer Zahnreihe, was tun?

Ich habe seit gestern Abend eine Schwellung oder Entzündung an der linken hinteren Seite. Wahrscheinlich ist das der Weisheitszahn der sich meldet. Ich spüre einen Druck ubd ganz leichte Schmerzen. Der Zahn der dem Weisheitszahn als nächstes kommt ist nicht betroffen. Werde morgen zum Zahnarzt gehen aber was kann die Ursache sein?

Antwort
von Else53, 26

Geh auf jeden Fall schnell zum Zahnarzt. Das hat sicher mit dem Weisheitszahn zu tun, der raus muss. Damit ist nicht zu spaßen! 

Antwort
von alpaslan2, 27

Wenn es schlimmer werden sollte gibt es den Notdienst auch für Zahnärzte. 

Wenn nicht rate ich den Zahnarztbesuch morgen abzuwarten 

Antwort
von Deichgoettin, 19

Ist das im Ober- oder Unterkiefer? Falls der Weisheitszahn im OK kommt, kann gut sein, daß er nicht raus muß. Meist brechen die oberen Weisheitszähne gerade durch. Sicherheitshalber aber lieber eine Röntgenaufnehme machen lassen.

Kommentar von Optimist567 ,

Nein im Unterkiefer. Die Entzündung ist nicht mehr da und es hat sich mit der Zeit von allein geheilt. Nun sieht es so aus als wäre der Weisheitszahn halb raus.

Antwort
von Deichnixe, 30

Was die Ursache ist wird dir der Zahnarzt sagen.... du kannst zur Linderung etwas Mundwasser unverdünnt drauf tupfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten