Frage von flavio871, 69

Schweizer Armee, muss man am Wochenende im Ausgänger oder im Tarnanzug nachhause gehen?

Ich Rücke nächste Woche in die Rekrutenschule ein (Schweiz) wen man ins Wochenende darf, muss man im Ausgänger oder im Tarnanzug nach Hause gehen? (Infanterie)

Weil irgendwie finde ich den Ausgänger nicht sooo schön :P

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KimieRaili, 34

Mein Freund ist selbst im Militär in der Kaserne Aarau und er muss immer im Ausgänger heimfahren.

Du wirst es überleben. Es fahren alle so hin und wieder heim...im Winter manche auch mit der Jacke vom TAZ drüber.

Mein Freund meint, dass die welche ihren Ausgänger verloren oder beschädigt haben im TAZ hinreisen aber das gibt keine sonderlich gute Bewertung am Ende des Jahres wenn man einen ganzen Anzug verliert. 😂

Kommentar von flavio871 ,

Alles klar :D naja dann werd ich mich wohl mit dem Ding anfreunden müssen :) danke für die antwort :)

Kommentar von KimieRaili ,

Haha viel Spaß 😅 Finde die sehen gar nicht so schlimm aus. Und kein Problem :D

Antwort
von MelHan, 24

Bei uns im Ort haben wir eine Kaserne und sehen die RS'ler beim an- und abreisen.
Im Tarnanzug habe ich noch nie einen gesehen.  In der ganzen Schar  tragen alle die Ausgeh-Uniform.

Kommentar von flavio871 ,

ok danke für die Antwort, werd ich dann wohl schon überleben :D

Antwort
von kelzinc0, 46

Also in Deutschland  als ich meine Wehrpflicht damals gemacht (als es die noch gab) haben wir in Uniform die Kaseren Verlassen müssen.

Glaube auch das ist international so das alle beim verlassen der kaserne uniform tragen müssen

Kommentar von flavio871 ,

Hey danke für die Antwort:) in der Schweiz gibt es eben 2 Paar Uniformen, einen Ausgänger und halt den Tarnanzug:) Und da ich recht lange unterwegs bin für den Rückweg, wäre mir der Tarnanzug natürlich lieber :D Unifrom tragen muss man sowieso, da hast du recht:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community