Frage von NocturnalGod, 20

Schweiz: Militär vor zweiter Lehre?

Ich werde meine jetzige Lehre aus persönlichen Gründen abbrechen (bitte nicht urteilen etc., nur auf die Frage eingehen). Wie seht ihr das, wenn man jetzt zuerst das Militär macht und danach erst wieder eine Lehre beginnt, statt sofort wieder eine Lehre zu beginnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vierjahreszeit, 20

Wenn du jetzt den Militärdienst machst, hast du anschließend den Kopf frei für die beruflichen und privaten Interessen. Solltest du noch mit "offenen" Augen durch die Militärschule gehen, dürfte dies deiner Sozialkompetenz nicht schaden.

Antwort
von Nordon1991, 8

Wenn ich dich wäre würd ich gleich eine neue Ausbildung beginnen. Es ist gut möglich das du in diesen 18 Wochen RS den Anschluss verlierst. Auch wenn du dich militärisch Weiterbilden willst, benötigst du eine abgeschlossene Berufslehre.
Das Militär kann dich nicht zwingen während einer Ausbildung (Lehre) den Dienst absolvieren zu müssen.

Antwort
von DrVbr, 10

Dann empfehle ich dir Durchzudienen damit du nicht während der Lehre in die RS musst.

Antwort
von AmandaF, 13

Wenn du schon einen Berufsabschluss hast, sollte es doch auch in dieser Reihenfolge gehen. Dem Militär wird es nicht interessieren, was du nach deiner Dienstzeit machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community