Schweißproblem bei neuem Lederstuhl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne etwas drüber zu legen wird es nicht gehen.

Es liegt auch manchmal an dem was man an  hat,Stoffmaterial.

Auf Leder schwitzt man,leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dallas2001
20.03.2016, 20:51

danke für deine Antwort!

Kennst du vll einen guten Stoff, bei dem man nicht so stark schwitzt, kenn mich da leider nciht so aus :)

0

Vermutlich wurde auf dem Stuhl ein sogenanntes gedecktes Leder verarbeitet.Dabei wird eine Lederfarbe mit vielen Farbpigmenten verwandt,und damit werden die Poren total verschlossen, sodass das Leder nicht mehr atmen kann.Es kann also kein Feuchtigkeitsaustausch stattfinden - man hat den Effekt eines Kunstleders.

Je weniger Farbpigmente ,desto angenehmer das Leder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung