Frage von noodlebrain, 319

Schweißflecken aus der Cap entfernen?

Hi,
Ich war kürzlich auf einem Festival und danach sah meine Cap so aus (Bild).
Nun habe ich sie bereits in der Waschmaschine gewaschen, aber das hat nicht viel gebracht..
Ich möchte sie aber gerne wieder sauber haben. Hat jemand nützliche Tipps?

Mit freundlichen Grüßen
Noodlebrain

Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 241

Lieber noodelbrain,

Baseball-Caps sollten leider auf keinen Fall in der Waschmaschine gereinigt werden, denn die Mechanik kann die Kappe und den Schirm beschädigen. Also bitte nicht wiederholen ;-)

Besser ist das Reinigen im Spülbecken mit lauwarmem Wasser und einem Schuss Colorwaschmittel. Die Schweißreste können auch noch zusätzlich mit einer Fleckenbürste (etwa dieser http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-buerst...) behandelt werden, hierbei gilt: Vorsicht beim Reiben bei dunklen Farben. Auf jeden Fall die Kappe anschließend gut trocknen lassen.

Good to know: online gibt es viele Hinweise zur effektiven Reinigung von solchen Kappen in der Spülmaschine (ja wirklich!). Es gibt sogar spezielle Kappenhalter für die Spülmaschine! Wenn du öfters Baseball-Kappen wäschst, vielleicht wäre das ja eine Idee für dich.

Alles Gute für deine Fleckentfernungs-Aktion und herzliche Grüße

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort
von FlyingCarpet, 201

Ich glaube, da lässt sich nichts mehr machen.

Antwort
von bastidunkel, 183

Die ist ruiniert. Das Salz im Schweiß hat die Farbe aufgelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten