Schweißen trotz 2mm Abstand möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für einen geübten Schweißer ist das überhaupt kein Problem. Im WIG oder MAG-Verfahren dauert das 2 Minuten und das Thema ist erledigt.

Wenn Du Dir Sorgen machst, wegen der verschiedenen Durchmesser, schneidest das größere Rohr der Länge nach ein paar mal mit der Flex etwa 10mm ein, dann kann man das auf den kleineren Durchmesser zu drücken und verschweißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste hinhauen. Aber man sich auch ein Stückchen Rohr mit 2mm Wandstärke und dem passenden Durchmesser aus dem gleichen Werkstoff besorgen, um den Spalt "aufzufüllen". Im Zweifel mit etwas mehr "fleisch" und kurz eben passend abdrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bading
17.07.2016, 10:23

Das Rohr mit größerem Durchmesser ist kein gewöhnliches Rohr. Diese Maße gibt es nicht, vergebens danach gesucht.

0

klar geht das ohne probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bading
16.07.2016, 20:56

Du kennst dich auch aus ?

0

Was möchtest Du wissen?