Schweißdrüsen absaugung oder entfernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt verschiede Möglichkeiten das Problem anzugehen : 

Quelle Med.

Behandlung an den Achseln
Schweißdrüsenbehandlung mit Botox
Mittels Injektion von Botox kann man die Schweißdrüsenproduktion stark vermindern bis einstellen.

Operative Schweißdrüsenentfernung
Mittels chirurgischer Technik können die Schweißdrüsen komplett entfernt werden.

Liposuktion der Schweißdrüsen
Mittels einer oberflächlichen Liposuktion in Tumeszenslösung können die direkt unter der Hautoberfläche liegenden Schweißdrüsen dauerhaft entfernt werden.

Ich rate dir erstmal die diesbezüglich umfassend zu informieren. Es muss heute nicht mehr unbedingt umfangreich operiert werden. 

Ich empfehle dir mehrere Beratungsgespräche....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viviannex3
24.07.2016, 11:30

Ja mal hatte schon versucht 4 Jahre lang dies mit Medikamente einzustellen. Und da es 3 Grade gibt von schwitz  die man einteilt habe ich schon die hyperhidrose im 3 Grad. Man wollte bei mir eigentlich eine schweißdrüsenabsaugung  (kürrettage ) stationär durchführen ( ca.10 Tage krankenhaudaufenthalt) jedoch schlägt mir die Krankenkasse eine schweißdrüsenentfernung mittels exzision vor.  

Nur meine Frage ist ob jemand schon eine Entfernung hinter sich hat und wie dort die Erfahrungen sind. :)

0