Frage von ichweisnetwas, 39

Schweinhund will mich am sport hindern. Motiviert mich!?

Hey leute,

Ich trainiere eigentlich schon lange regelmäßig, allerdings hat sich seit 2 wochen mein schweinehund zurückgemeldet.

Gebt mir anreize weiter zu trainieren muss bis spätestens 19 uhr los und gas geben. Hatte zurzeit viel stress durchn neuen job usw. aber das sollte ja keine ausrede sein

Antwort
von silberwind58, 29

Stress im neuen Job,da ist Sport ja der richtige Ausgleich. Schick den Schweinehund in den Keller und geh pünktlich um 19:00 h zum Sport! Danach fühlst Du Dich richtig gut!

Antwort
von kami1a, 12

Hallo! Jeder hat mal ein Tief. Wichtig ist immer dass man sich erreichbare Ziele setzt - und weiter zum nächsten Ziel.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von XNightMoonX, 12

Mir hilft es immer, wenn ich nicht großartig darüber nachdenke und einfach anfange. Mein Bruder will z.B. immer mit mir aufs Trampolin. Auch wenn ich keine Lust habe, gehe ich halt mit und irgendwann macht es dann doch Spaß. Also nicht drüber nachdenken und einfach anfangen.

Haare glätten dauert bei mir auch ca. 45 Minuten, wo ich in den seltensten Fällen wirklich Lust zu habe. Aber dann nehme ich meine Kopfhörer, Musik laut und schon geht's. ^^

Antwort
von Tennispl898, 14

Wenn sich der Hund bei mir meldet, sag ich mir immer: " ach, machste heute einfach nur ganz locker und vielleicht mal an ein paar anderen Geräten, ohne große Anstrengung". Das hilft meistens und wenn ich dann erstmal im Studio bin, kommt die Motivation von ganz alleine. Der Weg zum Training ist immer das Schwierigste ( zumindest phasenweise).

Antwort
von lebenaufInsel, 14

Hier ein paar motivierende Sprüche:

No pain , no gain/ Sei ein Macher, sei kein Schwacher/ Der Schmerz , den du heute fühlst, ist die Stärke von Morgen./ Geh ins Training und gib alles.Dein Körper wird dir dafür danken. /  Bist du ein Schaf oder ein Löwe , es ist deine Entscheidung.  Ab ins Training, Ich hoffe der eine oder andere Spruch motiviert dich.  Du schaffst das schon.

Kommentar von ichweisnetwas ,

Habs durchgezogen und sogar mit richtig gutem erfolg.

Gleich mal 20 min länger aufm rad gewesen als üblich und an fast jedem gerät nen zusätzlichen satz gemacht :D

Supergeiles gefühl jetz :)

Kommentar von lebenaufInsel ,

Super, herzlichen Glückwunsch. Es ist wichtig immer zu gehen , auch wenn man unmotiviert ist.Manchmal ist es auch so, dass man beim Training dann doch motiviert ist, sobald man angefangen hat.

Antwort
von Virginia47, 21
  1. Wir können dich nicht motivieren - das musst du schon selbst tun. 
  2. Habe ich mal gelesen, dass man seinem inneren Schweinehund einen Namen geben soll. Dann lässt sich besser mit ihm verhandeln. 
Antwort
von Peter42, 14

nimm' den Kerl doch mit - und dann macht ihr 'ne Challenge: wer schafft mehr, du oder er.

Antwort
von Sokkernr1, 18

Dieses Video sollte reichen....

Kommentar von ichweisnetwas ,

Hahaha XD OK ich JUST DO IT :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten