Schweinebacon ungekocht essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst den Bacon das nächste mal auch einfach in der Mikrowelle "braten". Wird auch schön knusprig und geht echt schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war jetzt keine so gute Idee den Bacon roh zu essen.
Der ist nicht für den rohverzehr vorgesehen. Du wirst es aber vermutlich überleben. Würde ich aber zukünftig lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei wird dir nichts passieren denn meistens kann man es roh essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich immer sicherer Fleischprodukte durchzuerhitzen, der Hersteller schreibt das auch drauf um sich gegen eventuelle Klagen oÄ abzusichern. Wenn mans nicht macht passiert aber in den meisten Fällen auch nichts. Bacon ist sowieso meist gepökelt und geräuchert, Schinken isst man auch roh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bacon kann auch roh gegessen werden da es sich um verarbeitetes (nicht rohes) Fleisch handelt. Auch rohes Fleisch wie Mett kann gegessen werden.

Da passiert nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bacon ist nicht roh im Sinne von schlachtfrisch.

Der ist gepökelt oder geräuchert und damit gegart, das ist also völlig unbedenklich.

Duch anbraten wird er knusprig und leichter essbar, weil er dabei cross wird.

Du musst also genau so wenig zum Hausarzt wie nach nem Stück Salami, is ja auch Rohwurst ... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hau dir rein, mach ich auch immer, zwar nicht mit den Scheiben aber mit den Würfeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Frühstücksbacon wird doch nur gesalzen/gepökelt angeboten? Dann wird er knusprig gebraten. So kenn ich das aus England. Die haben dafür extra so Bacon-Grills. Dabei werden leckergiftige nitrose Stoffe frei, so wie bei der Salami auf der Pizza.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?