Frage von celaenasardotin, 76

Schweigepflicht Polizei Deutschland und USA?

Hallo , ich lese gerade ein Buch über einen Polizisten und der leuchtet alle Leute im Umfeld seiner Tochter durch und sagt ihr dann was sie sich so geleistet haben. Darf man sowas in Deutschland. Würde es ja gruselig finden , wenn sich jeder durch die Daten graben kann und dann alles rumerzählt. Ist doch datentechnisch irgendwie problematisch. Hat die Polizei keine Schweigepflicht? Ist das in Amerika anders als in Deutschland? Da spielt nämlich die Geschichte. Danke schonmal

Antwort
von DrStrosmajer, 51

Das wäre "datentechnisch" sogar sehr problematisch. Es ist nämlich nicht erlaubt, auch wenn der besorgte Vater Zugriff auf die Daten hätte.

Aus privaten Gründen darf er das keinesfalls tun - sollte ein Verdacht bestehen, daß der angehende Schwiegersohn auf der Fahndungsliste steht, muß er das seiner Dienststelle melden und sich aus den Ermittlungen als Befangener heraushalten.

Antwort
von petebe, 48

Nein, das gibt es in D nicht. Selbst der Polizist selbst erhält nicht alle Daten des Umfelds ohne triftigen Grund. Die Weitergabe von Daten, wie von Dir beschrieben, wäre strafbar.

Ich denke, daß dies auch in den USA nicht zulässig ist, selbst wenn dies in diesem Buch so steht. 

Antwort
von celaenasardotin, 36

Das Buch ist übrigens nur fiktiv , ich wollte nur wissen , ob sowas möglich wäre

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei & Recht, 41

Nein. Die Weitergabe von polizeiinternen Daten an Unberechtigte ist streng verboten. Wird es dennoch gemacht, hat das dienst- UND strafrechtliche Folgen. 

Antwort
von exxonvaldez, 32

Erlaubt wäre es nicht.

-Möglich wäre es. Wenn er als Polizist Zugang zu einer Polizeiinternen Datenbank hat (POLAS und wie sie alle heißen), dann kann er auch mal schnell den Namen des freundes seiner Tochter eingeben und schauen, was der so für Vorstrafen hat, wo er wohnt, etc.

Kommentar von furbo ,

Möglich wäre es.

Nicht nur abstrakt möglich. Ist sogar schon passiert. Ich hab deswegen gegen einen Polizeibeamten ermittelt, der danach Ex-Polizeibeamter war. 

Kommentar von exxonvaldez ,

Ich möchte gar nicht wissen, wie oft das passiert, ohne dass es Konsequenzen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community