Frage von laura848963, 33

Schweigepflicht in der Praxis?

Wierd die Schweigepflicht in der Praxis nicht eingehalten wen der Arbeitgeber anruft und fragt ob meine Auszubildende in der Praxis ist und die MFA in der Praxis sagt ja sie sitzt im Wartezimmer und wird in etwa 15 minuten zur behandlung aufgerufen,kann ich ihr was ausrichten???

Antwort
von Tarsia, 28

Schweigepflicht hat was damit zu tun, was der Arzt diagnostiziert und was ihm erzählt wird. Nicht, was der Chef dem Patienten ausrichten lässt, das hat nichts miteinander zu tun. Verstehe auch nicht so ganz die Frage.

Antwort
von kleinknarf, 17

Die schweigepflicht bezieht sich auf medizinische belange. Sie hat ja nicht gesagt wegen welcher Krankheit du dort bist,sondern nur das du im wartezimmer bist.

Antwort
von amdros, 22

Darin sehe ich keine Verletzung der Schweigepflicht!

Antwort
von Wippich, 9

Es währe unverschämt aber keine Verletzung der Schweigepflicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten