Schwarzweißfotografie Gliederungs Ideen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den geschichtlichen Aspekt der monochromatischen Lichtmalerei nicht explizit zum Thema nehmen sollst, bieten sich ja noch viele andere Themen an.

Wenn es nicht um die Geschichte gehen soll wären vorallem technische Aspekte spannend. Praktisch ist es ja z.B. möglich mit einem S/W-Film durch drei Bilder mit unterschiedlichen Farbfiltern Farbaufnahmen zu generieren.

Auch ein interessante Betrachtung wäre z.B. warum sich S/W Bilder in der Photographie immer noch als Stilmittel halten, obwohl man ja schon längst alles günstig in Farbe ablichten kann. Da ginge es um künstlerische Entscheidungen und Ästehtik.

Aber auch der Hobbyist, der im Keller in seiner eigenen Dunkelkammer die "Magie" des Entwickelns erfährt ist ein spannendes Thema. Vor einigen Jahren war es noch günstiger einen S/W-Film entwikeln zu lassen als einen Farbfilm. Heutzutage macht man das rein wirtschaftlich besser selbst.

Aber die Themenvorgabe S/W-Photographie, ohne den geschichtlichen Aspekt erscheint mir recht albern. Wie soll man seinen Vortrag denn, ohne Bezug auf eine Zeitlinie sinnvoll gestalten? Schließlich wäre es sehr vermessen alle anderen technischen Entwicklungen aussen vor zu lassen.

Monochromatik war in allen Fällen der Abbildungstechnik zuerst da. Sei es der verkohlte Stock bei der Höhlenmalerei, die Photographie, das Fernsehn oder meinetwegen der Gameboy. Selbst Röntgenbilder sind nur monochromatisch und ein sehr interesanter Fall der S/W-Photographie. Machen Röntgenbilder doch Dinge für uns sichtbar die normalerweise unsichtbar sind.

Selbst die Blue- und Greenscreentechniken gehen bis in die Schnittmaskentechnik der S/W-Ära zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Die Geschichte der Schwarz-Weiß Fotografie (früher gab es nur Schwarz-Weiß, heute ist es eher ein Stilmittel)
  • Bedeutung anhand von bekannten und wichtigen Beispielen
  • Wirkung auf den Betrachter (Stimmung)
  • verschieden Arten von Schwarz-Weiß Fotografie
  • Schwarz-Weiß Fotografie in der Moderen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?