Stoppt der Schwarztee das Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Tee wird Dein Wachstum sicher nicht behindern, es folgt nur der Genetik. 

Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Allerdings sind Mädchen früher fertig als Jungs.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gossipgirlxoxo1
28.11.2015, 17:16

Meine Mutter 1.67 und mein Vater so 1.70

1

Schwarztee enthält Koffein,das ist das einzig schädliche,und den Wachstum stoppt er nicht,wie kommst Du auf so etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist Koffein drinne.. Aber ich hab Kaffee schon mit 2 Jahren getrunken und bin noch gewachsen ;)
Wenn du den Tee am Abend trinkst und dann auf Grund des Koffeins nicht schlafen kannst kann das den Wachstum hemmen, da das Wachstumshormon im Schlaf ausgeschüttet wird^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gossipgirlxoxo1
13.11.2015, 19:06

Danke ich schüttel den Schwarztee den ich jetzt habe weg =)

0

Das Wachstum.

Und ja Koffein bremst das Wachstum, allerdings nur bei Schwangeren.

Wenn es gelegentlich ist, sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?