Frage von gutediese22, 134

Schwarztee gegen übelkeit?

Hilft schwarzer Tee gegen Übelkeit??

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 96

Hallo, 

ja, Schwarztee in kleinen Schlucken hilft sehr gut gegen Übelkeit. Kamille oder Salbei wären Alternativen. 

Auf keinen Fall sollte man bei Übelkeit oder Magen-Darm-Beschwerden Pfefferminztee trinken. Dieser reizt die Magenschleimhaut nur zusätzlich. 

LG 

Antwort
von Peter42, 104

probiere es selber aus - manchmal finde ich den bei solchen Gelegenheiten ganz passend oder angenehm. Mach' ihn aber nicht zu stark, er soll ja nicht zusätzlich belasten.

Antwort
von Schwoaze, 83

Wenn Dir übel ist, solltest Du einmal eine Weile gar nix essen und trinken. Höchstens Kamillentee. Hast Du eine Ahnung, was Dir auf den Magen geschlagen ist?

Antwort
von Mamue1968, 87

Cola und Salzstangen sind besser ! Wenn Tee , dann Fenchel oder Kümmel !

Kümmel aufkochen und mittrinken !

Antwort
von Gohstman, 92

In gewissermaßen ja

Kommentar von gutediese22 ,

das heißt?

Kommentar von Gohstman ,

Ja jedoch nicht so viel wie medikamente

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten