Frage von raffiaffi, 109

Schwarzräuchern, Trockenpöckeln oder Nasspöckeln. Welches Mehl. Und was hattes mit dem Tannengrün auf sich?

Antwort
von Win32netsky, 107

Hallo

Soweit ich weiß gibt das Tannengrün einen gewissen Geschmack an das Räuchergut, man verwendet ja auch nicht so viel davon.

Hier findest Du vieles :

https://de.wikipedia.org/wiki/Räuchern

Gruß

Antwort
von raffiaffi, 103

Ja zupft man da nur ein paar Nadeln ab und wirft die in die Glut oder wie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community