Frage von DoubleKingzz, 76

schwarzgefahren mit Freundes Ticket, Dann als Zeuge Beamten angelogen, weil andere Freund alles zugegeben hat und mich reingezogen hat was wird wohl passieren?

Ich (15) (vor paar Tagen erst geworden , habe was ziemlich dummes angestellt ich bin mit eines Freundes Ticket über eine Haltestelle gefahren wo ich nicht hin durfte der Schaffner hat Bilder von der Karte gemacht und hat sie der Polizei gegeben mein Kumpel hat nach 1 Woche eine Rechnung bekommen und hat mich sofort gefragt ob ich es gewesen war ich sagte nein jetzt hat er eine Anzeige wegen datenmissbrauch gegen unbekannt gemacht ich habe dann nach 4/5 Wochen einen Brief bekommen das ich als Zeuge aussagen soll weil er gesagt hat das ich die Karten hatte und sie verloren habe ich habe dann dem Beamten gesagt das ich es nicht war und nicht weiß wer es war und ich die verloren habe ( also ich habe keinen mit reingezogen ) so eigentlich war die Sache gegessen doch mein andere Kumpel ist an den Tag mit der selben Karten aber dies war seine eigene auch über eine Haltestelle gefahren wo er nicht durfte und hat auch Post bekommen das er aussaugen soll am Anfang wollten wir alle sagen das wir es nicht waren aber dann hat er uns alle veratten und hat den Beamten die Wahrheit erzählt was ich grade erfahren habe und was kann oder wird passieren ich habe so furchtbare Angst :(

Antwort
von DoubleKingzz, 31

Und meine Mutter war bei dem geespräch dabei aber und hat es bestätigt das ich es nicht war aber kann ich sagen also es war auch so das ich an dem Tag waren die nicht da und ich habe mich rausgeschlichen 

Antwort
von TimoGaming, 43

also viel wird da nicht passieren und in den jugendknast gehts auch nicht vielleicht ne geldstafe oder dein fall wird wegen unwichtigkeit fallengelassen jedoch stärker bestraft beim wiederholen so wie es bei mir und meinen kleptomanischen zeiten war

Antwort
von Joneron, 33

Ganz im Ernst, das war zu eitel von dir... Du bist 15 also kann dirnichts alzuschlimmes passieren grundsätzlich gesehen, aber da wird sowohl Geldstrafe als auch vlt Sozialstunden o.ä auf dich zukommen (bin kein Jurist)

Deine Eltern werden auf jeden Fall mal Post bekommen von denen und da wirste sehen was rauskommt aber Falschaussage ist schon ne unnötige Straftat. Kenne mich leider nicht mit Vorbestraft o.ä aus oder was da passieren kann

Antwort
von DoubleKingzz, 30

Vorher hab ich auch nichts wichtiges gesagt 

Kommentar von DoubleKingzz ,

Gemacht *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten