Frage von vanillaice4, 80

Schwarzfahren und falsche Daten angeben?

Bin letzten Monat schwarz gefahren (W/19) und ungeschminkt sehe ich echt jung aus und habe ein Kinder Ticket genommen weil das die Hälfte weniger gekostet hat. Bin dann halt irgendwann erwischt worden und der Mann war direkt unfreundlich und meinte Ausweis... Ich sagte hab ich nicht mit und somit meinte er er würde jetzt die Polizei rufen (ich wusste dass er das eh nicht macht) und dann meinte ich dass er das gerne machen kann weil ich bei meinen "14 Jahren" bleiben wollte. Dann müsste ich meine Daten aufschreiben und schrieb den Namen meiner Schwester (17) nur mit dem Geburtsjahr 2001.. (Und Polizei kam auch nicht beim Ausstieg) 😜 naja jetzt kam ein Brief an und mein Vater meinte die sollen mir erstmal beweisen dass ich im Zug saß. Hat er recht hab ich eigentlich nix zu befürchten..?
Bitte keine Vorwürfe ich weiß dass es eigentlich nicht richtig war
Lg 😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten