Frage von Mischy99, 64

Schwarzfahren mit einem Kinderticket?

Meinem Kumpel wurden heute 60 Euro für das sogenannte "Schwarzfahren" aufgebrummt, da dieser im Alter von 15 Jahren mit einem Kinderticket gefahren ist. Das Kinderticket ist allerdings nur bis 14 Jahre gültig. Einen Ausweis hatte er nicht dabei, er gab aber zu dass er 15 ist. Gibt es einen Weg die Strafe zu umgehen ?

Antwort
von Sally2000, 37

Kenn ich ist mir auch mal passiert, harte aber zum Glück noch ne Fahrkarte von der schule dabei und war zum Glück schon in dem Bereich in der sie geltet, das War halt einfach an meinem 15. Geburtstag, ~hatte auch keinen Ausweis und die dachten einfach mal ich wäre 20😂

Antwort
von Max242, 52

Nein wie auch? Er hatte keinen Fahrschein für seine Altersklasse und hat dementsprechend das Gesetz gebrochen...

Antwort
von PinguinPingi007, 23

Ja, Kulanz. Kannst natürlich eine freundliche E-Mail schreiben, mit der Bitte, die Strafe zu ermäßigen, weil du keine Ahnung hattest.

Vielleicht wird dann die Strafe reduziert.

Antwort
von JamesBlond, 33

Nein, keine Chance. Und das es bei solchen Themen hier immer "einem Kumpel" passiert ist

Antwort
von Spirit528, 28

Tja eine wichtige Erfahrung für einen heranwachsenen Jugendlichen in der modernen Gesellschaft! :)

Wenn Du zu wenig Geld hast, kommen sie und wollen noch mehr Geld!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten