Frage von Clarky81981, 344

Schwarzfahren: Ab wieviel mal in welchem Zeitraum kommt die Anzeige definitiv?

Hey Leute,

mir ist da echt was Dummes passiert: Und zwar bin ich heute schwarz gefahren und natürlich sofort erwischt worden in der Deutschen Bahn. Man liest sehr viele unterschiedliche Sachen, ab wann man tatsächlich mit einer Anzeige rechnen muss. Manche schreiben: Ab dem 1. Mal, andere führen häufig die 3-Strikes-Regel an, mit unterschiedlichen Zeiträumen jeweils (einmal 3x in einem Jahr, dann liest man auch häufig 3x in zwei Jahren usw.).

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich fürchte, das war heute das 3. Mal innerhalb von 3 Jahren für mich (1x Deutsche Bahn, dann 1x 9-Uhr-Ticket um 8:59 kontrolliert worden bei der KVB, heute nochmal dann Deutsche Bahn).

Und ja, dämlich, ich weiß. Alle drei Male voll unnötig. Aber ist nunmal passiert jetzt.

Zählen diese 3x alle zusammen, oder macht es einen Unterschied, ob einen DB oder KVB oder so kontrollieren? (Sprich: haben die alle ihre eigene Kreidetafel oder petzen die sowas untereinander?) .

Sind Erwischtwordensein, die länger als 2 Jahre zurückliegen, überhaupt noch relevant? (hab mal gelesen, alles in dem strafrahmen freiheitsstrafe bis zu einem jahr maximal (wie auch "erschleichung von leistungen") müsse innerhalb von 24 monaten zur anzeige gebracht werden sonst verjährt es schon von beginn an.

Gibt es irgendwo verlässliche Infos, ab wann da ein Automatismus greift nach dem Motto: "x-mal in Zeitraum y, jetzt geht der Brief raus!"?

Ach ja, bin nicht vorbestraft hab nie stress mit der polizei gehabt und bin hartz4-empfänger... habe die strafen von 40 bzw. 60 euro immer sofort noch am selben tag bezahlt. kann mir jemand eine ungefähre einschätzung geben? danke! :)

Antwort
von beadev, 336

Schwarzfahren kann immer angezeigt werden, auch schon beim ersten Mal.

Das entscheidet das jeweilige Verkehrsunternehmen...

Diese ganzen beim 3. Mal passiert das und das Regeln stimmen nicht.

Weitere Infos findest du hier

https://anwaltauskunft.de/magazin/gesellschaft/strafrecht-polizei/947/strafen-be...

Antwort
von DavidsAccount, 297

Bin früher oft, sehr oft schwarz gefahren. Wurde alle 1-2 monate erwischt bestimmt 2 jahre lang. Anzeige kam nie eine, hab aber auch immer direkt bezahlt...
Zum glück hab ich den stress nicht mehr, heutzutage auf langen strecken immer mit blabla car unterwegs :)

Antwort
von nordpark16, 278

Diese Anzeige hat mich mal 450DM gekostet. Da ist die Bahn knallhart drin- war bei mir das 3. Mal..ach ja : der Zeitraum dazwischen spielt keine Rolex..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community