Frage von EinfachIch2891, 166

Schwarzes Loch Züchten?

Hallo ich wollte fragen, was ich brauche, um ein schwarzes Loch zu erzeugen?

Antwort
von Steffile, 69

Mit einem Teilchenbeschleuniger wie in CERN und seeehr viel Energie koenntest du dir theoretisch ein mikroskopisch kleines schwarzes Loch bauen, das aber innerhalb von Millisekunden desintegrieren wuerde.

Antwort
von kami1a, 26

Hallo! Du brauchst sehr viel Masse. Der Begriff "Schwarzes Loch" Ist etwas irreführend. Warum ist dieses Objekt schwarz? Nun, Du siehst ein Objekt auch im Weltall wie natürlich immer auch im normalen Leben weil die von ihm abgestrahlten Photonen Dein Auge erreichen. Ein Schwarzes Loch hat aber so viel Masse dass es die Photonen bindet - sie können Dein Auge nicht mehr erreichen. Keine Photonen = schwarz = unsichtbar.

Es ist also eher das Gegenteil von einem Loch - eine gigantische Masse.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von rommy2011, 65

geh zu cern in der schweiz die beschäftigen sich schon mal mit teilchenbeschleunigern usw. vielleicht kannst du dort dein schwarzes loch züchten.

Antwort
von Vist16783, 50

Ich glaube deine Frage ist nicht wirklich ernst gemeint, aber Sie klingt echt Interessant würde mich auch interessieren! Lass es mich wissen wenn du eins gezüchtet hast :)

Forscher versuchen aber mit Teilchenbeschleuniger ein Schwarzes Loch zu erstellen hab ich mal gelesen soll aber nur fake gewesen sein.

PS: Ab und zu im Weltraum taucht ein Schwarzes Loch komplett random auf. Vielleicht bist du dann an der richtigen Stelle und kannst eins Fangen, nehm aber den starken Pokeball!

Kommentar von freddchen1231 ,

Also dass schwarze Löcher irgendwo random aus dem Nichts auftauchen ist falsch

Antwort
von CSSx3, 73

Auf jeden fall musst du es gut füttern und brauchst ganz viel erde :)

Antwort
von Rocker73, 64

Das kannst du nicht einfach so mal erzeugen, ein schwazes Loch ist ein Stern der durchseine eigene Schwerkraft verklumpt und alles außerhalb an sich zieht soweit ich weiß.

LG

Antwort
von Spezialwidde, 35

Nur einen Stern der 10 mal so groß ist wie die Sonne, den musst du zu ner Supernova bringen. Kleinigkeit ;-) Dann weißt du ja was du in den nächsten Ferien vor hast

Antwort
von cruscher, 22

Wenn das jetzt kein Witz ist dann brauchst du sehr sehr viel Geld und mehr Masse als die Sonne...

Antwort
von LillianaAsiri, 31

Einen schwarzen Edding und ein Blatt Papier, damit kannst du ein schwarzes Loch erzeugen/malen :-P

Nein im ernst, du brauchst eine Menge Energie und zwar einige Sonnenmaßen. Unsere Sonne hat auch zuwenig Energie um zu einem schwarzen Loch zu werden, von daher kannst du dir denken das man dafür eine Menge benötigt.

Kommentar von SvenCabeyo ,

Falsch

Antwort
von Lexa1, 37

Sehr viel Energie. Dein Stromanbieter wird sich freuen und die ganze Erde sitzt im Dunkeln.

Kommentar von stey1954 ,

N U R ?

Antwort
von Kuestenflieger, 14

frag mal DESY oder CERN , viellleicht haben die etwas über .

Antwort
von mm78pr, 51

Kauf dir Bücher von Harald Lesch, in einigen steht genau beschrieben wie sich ein Schwarzes Loch bildet und welche Vorraussetzungen erfüllt sein müssen.

Antwort
von marcussummer, 66

Ist die Frage ernst gemeint? Wenn ja: Nach den gängigen Theorien brauchst du mehr Masse, als in diesem Sonnensystem einschließlich Sonne existiert. Viel mehr.

Kommentar von Desox ,

Nein du musst die Masse nur stark genug Konzentrieren. Unsere Erde hätte mehr als genug Masse um ein Schwarzes Loch entstehen zu lassen. In ein Paar Jahren wird auch unsere Sonne zu einem ^^

Kommentar von SvenCabeyo ,

Nein unsere Sonne ist zu klein um zu einem schwarzen Loch zu werden.

Kommentar von stey1954 ,

@Desox,

Was für Schreck!!!

Wird sie nicht! Nach dem sie als Roter Riese ihre Hülle abwirft, kann sie nur noch zu einem Weisen Zwerg werden!

LG

Kommentar von freddchen1231 ,

Und irgendwann zu einem Neutronenstern oder?

Kommentar von stey1954 ,

Der Weise Zwerg erlischt nach Milliarden Jahren von selbst, außer Nibiru kommt hinzu!!!

Kommentar von freddchen1231 ,

Ok muss ich glaub zurück nehmen

Antwort
von PoisonArrow, 34

Also, die (Anti-) Materie von ein paar Dutzend Planeten der Größe "Jupiter" sollten Dich in Deinem Vorhaben schon ein Stück weiterbringen.

Wenn Du losziehst, um diese zu besorgen, denk daran, die Rückbank vom Auto umzuklappen, damit Du genug Platz hast.

Viel Erfolg!

Grüße, ------>

Antwort
von Biberchen, 28

eine extrem starke Gravitation! https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Loch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten