Schwarzes Loch / Bermuda Dreieck?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Schwarzes-Loch kannst du dir vorstellen, als eine Sonne die Explodiert ist.

Nach dem diese Explodiert ist (nennt man normaler weise Supernova) Enstehen starke Gammastraheln die sich in 2 seiten eeeeewig lang teilen, nach dem das passiert ist, kann ein Schwarzes-Loch entsehen meist aber sehr selten. Ein schwarzes Loch kannst du dir vorstellen wie eine Richtig Starker Staubsauger, Es saugt so stark und so Intensiv, dass es sogar das Licht mit aufsaugt weshalb man auch von einem Schwarzem-Loch redet. währe ein Schwarzes-Loch in der nähe unserer Erde sein und Groß genug sein konnte es uns komplett aufsaugen. Solltest du noch Fragen haben, schau doch mal auf Youtube nach einer Schwarzen-Loch Doku

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:42

Dokus habe ich fast alle durch, deswegen meine ich auch, dass das schwarze Loch nicht unbedingt schwarz ist, sonder hell, nur weil kein Licht existiert, muss es nicht schwarz sein, des Weiteren saugt es nicht & gleicht keinesfalls eines Staubsaugers, eher einer "Beule" im Boden, in die man hineinfällt oder sich eher rein "dreht". Warum? Gravitation ist die mächtigste Kraft, die wir kennen und saugen tut sie nicht, eher "gleiten", würde ich sagen.. LG & danke! :)

1

Ein schwarzes Loch ist physikalilsch durch imense Schwerkraft zu erklären was sich darinnen abspielt weis niemand das zeigt uns das unsere Naturgesetze noch nicht ganz stimmen das entzieht sich unserem Verstand wie die Größe des Universums 

Und zum Bermuda Dreieck ja was soll man dazu sagen warum ist die Banane so Krum wie sie ist du wirst tausende antworten erhalten aber die richtige kennt niemand sonst wüssten es schon alle 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:36

Die Antwort zum SL ist super, danke dir für deine Meinung! Jemand anders meinte gerad, das "Geheimnis" des Bermuda Dreieck sei lang gelüftet, du sagst "das weiß niemand" ich glaube dir, also nochmal auch danke dafür!

0

Ein schwarzes Loch ist ganz viel Masse auf einem keinen Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:27

Danke, aber die Frage war auch, ob du dir das auch vorstellen kannst, was sich dort ereignet. :)

1
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:31

Gute Antwort! :)

1

Deine Frage ergibt wenig sinn, es sei denn, du glaubst an etwas völlig Falsches. Das Bermuda Dreieck ist schon lange entzaubert, dort passieren nicht mehr oder weniger Unfälle als in anderen Regionen der Ozeane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:30

Ehrlich? :/ na, ob du dir das selber vorstellen kannst, wie ein Mount Everest auf Teelöffel-Größe gepresst wird, und weiter, um dann letztlich zu "verschwinden"?

1

Das schwarze Loch ist ein Loch an dem ganz viel Gravitation herrscht,ein Loch das Materie und Licht einsaugt.

Ich persöhnlich denke das es die Materie und das Licht aufsaugt und wieder rausspuckt aus einem weissen Loch.

Ich persöhnlich denke das dort eine Pyramide ist die als einzige noch intakt ist und sie dadurch diese Erscheinungen mit sich bringt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
20.03.2016, 04:49

Ernsthaft? Okay, kann ich mir nicht vorstellen & auch nich nachvollziehen, also lediglich das mit der Pyramide, das mit dem weißem Loch klingt gut bzw. dass "es" woanders rauskommt. Danke :)

0