Frage von DieAnnaSpringer, 34

Schwarzes henna tattoo Allergie?

Hallo liebe Leute..

Ich habe letzte woche donnerstag von einer klassenkammeradin eine schwarze hennafarbe geschenkt bekommen.. so blöd wie ich war hab ich mir das direkt drauf gemacht ohne vorher zu testen ob ich allergisch bin.. während der einwirkzeit hat es ziemlich gebrannt weswegen ich es abgewaschen habe.. meine hand war danach oben auf der fläche taub und es hat seeeehr gejuckt ausserdem war das muster seeehr angeschwollen. ich hab es versucht abzuschrubben es ging Auch teilweise etwas weg.. nun hab ich aber eine ein paar kleine krusten oder blasen direkt auf dem muster und es ist rot.. gibt es da irgendwas was ich selber tun kann bevor ich zum arzt gehe?

Danke im.vorraus

Antwort
von PrincessGaGaLis, 27

Da hat deine Freundin dir wohl leider Henna mit PPD & Ammoniak drin gegeben. 

Gehe damit am besten schnellstmöglichst zum Arzt. 

Da ich, ein Glück, kein Henna mit PPD & Ammoniak verwende, kann ich gar nicht sagen, was du noch tun kannst, bevor du zum Arzt gehst, ausser halt das Henna abzuschrubben. 

Antwort
von FallingTearDrop, 34

Bei schwarzem Henna kann das schnell passieren.
Wie webschamane schon gesagt hat, ist echtes Henna nicht schwarz.

Als wir mit Freunden im Urlaub waren, haben wir drei Mädels uns auch mit schwarzem Henna tätowieren lassen. Ich hatte Glück, aber bei den anderen beiden hat es sich ebenfalls entzündet und es haben sich Blasen gebildet. Ich würde zum Arzt gehen, und eine Salbe oder sowas verschreiben lassen.

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 20

ich empfehle dir auch, falls sich das ausweitet, sofort zum arzt zu gehen!

generell, echtes henna ist nie schwarz, sondern hat immer eine rötlich braune farbe! schwarzes henna enthält oft PPD - google das mal...

und hier ist etwas, das nicht gefährlich ist - aber achtung, man kann auf alle stoffe und grundsätzlich immer eine allergie entwickeln. also ist es immer besser, die mittel vorher auszuprobieren:

http://www.earthhenna.com/lang_de/index.html

Antwort
von webschamane, 27

Das ist normal, schwarzes Henna hat einen chemischen Farbfixierer, echtes Henna ist grün und färbt rot. Meiner Meinung nach ist das keine Allergie sondern nur sensible Haut.

Persönlich wüsste ich auch nicht, was der Arzt daran ändern könnte und es wird innerhalb von 3 oder 4 Tagen so oder so abheilen, bin aber auch kein Mediziner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community