Frage von xsiciliax, 46

Schwarzes Haar blondieren ohne Schäden?

Guten Abend alle zusammen Ich bin männlich 14 und habe von Natur aus schwarzes,kurzes und dickes Haar und meine Cousine (welche keinerlei Friseur Erfahrung hat) möchte mir die Spitzen/das komplette Haar färben bzw. tönen lassen in der Farbe Grau/Silber. Meine Frage ist jetzt da ich weiß da es sehr schwer ist dunkles Haar so hell zu bekommen ,ob meine Haare total kaputt sein werden nach den Blondierungen (mind.2) Und deswegen stell ich mir auch zudem die Frage ,ob ich mir die Spitzen nur färben soll für den Fall das sie kaputt gehen und ich sie mir schneiden kann . Und noch was sollte ich sie wirklich von meiner Cousine machen lassen (habe keine Ahnung was Färben angeht)

Antwort
von SonjaDieKatze, 22

würd ich beim friseur machen lassen, es geht durchaus schonender mit diversen mitteln aber blondieren ist immer schädlich. 

Antwort
von lyssander, 40

Färben und blindieren ist IMMER schädlich

Antwort
von ChrissyMausy, 21

Beim Friseur mit Olaplex blondieren lassen mindert Haarbruch ca. 90%. Bietet nicht jeder an, musst du mal googlen welche Friseure damit arbeiten.

Komplett ohne Schäden bleibt es leider nie!

Antwort
von Aimbuster, 24

Du bist doch ein Mann, ist doch scheißegal  in 4 wochen sind sie doch eh wieder lang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten