Frage von Mensch27, 89

Schwarzes Abzeichen Pferd?

Hallo, Im Stall meiner Freundin ist ein Pferd mit einem schwarzen Abzeichen an den Nüstern aufwärts. Jetzt wollten wir frage, ob es das überhaupt gibt, da auf Google keine Ergebnisse dafür kommen. Dazu sollte noch gesagt sein das es kein Schecke oder ähnliches ist. Es besteht leider momentan keine Möglichkeit den Besitzer danach zu fragen. Also: Gibt es schwarze Abzeichen am Kopf eines (braunen) Pferdes? Lg

Antwort
von smarty1234, 18

Hi, ich kenne zwar keine schwarzen Abzeichen am Kopf, aber ich habe auch einen kleinen farbkünstler. Unter der Fuchs Farbe hat meiner ein dunkles Muster, wie ein apfelschimmel. Und je nach Jahreszeit bekommt er schwarze Punkte. Manchmal auch am Kopf, mit dem nächsten Fellwechsel verschwinden die bei uns wieder. 

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 47

nein. gibt es nicht.

abzeichen sind immer weiss.

ich würde diese "abzeichen" als "wildfarbene umfärbungen" bezeichnen. diese pferde sind oft regelrechte farbwechsler. je nach jahreszeit, manchmal sogar nach lichteinfall sind diese pferde braun, dunkelrotbraun oder sogar schwarzbraun. meist finden sich im langhaar ganz dunkel-rotbraune einzelne haare.

besonders häufig kommen diese farbwechsel beim new forest pony und beim islandpferd vor. mit einer falbabweichung durchaus auch beim fjordpferd. bezeichnened ist dabei, dass die pferde sich auch in der nüsternpartie umfärben. beim norweger vom mehl- zum milchmaul und zurück und bei den "braunen" ist die nüsternpartie relativ hellbraun, wenn die dunkelfärbung am kopf auftritt. zu der zeit, an der die pferde insgesamt dunkel erscheinen, dunkelt auch die maulpartie aus. es git auch mohrenkopfschimmel, die zeitweise aussehen wie stichelhaarige rappen.

"eintragungstechnisch"  laufen diese pferde einfach nur als "braun".

genetisch ist diese färbung weitaus komplizierter zu erklären.

Antwort
von Kandahar, 50

Warum sollte es so etwas nicht geben? Es gibt auch Menschen mit dunkler Haut, mit verschiedenen Haarfarben, mit Leberflecken, mit verschiedenen Augen- und Haarfarben usw., usw.

Kommentar von Mensch27 ,

Erstmal danke. Wir wissen halt nicht ob es nicht vielleicht von einer Krankheit herrührt, und wir das Pferd vielleicht kaufen wollen. Wir machen uns einfach Sorgen um das Pferd, da es etwas verwahrlost ist. Allerdings nicht so schlimm, es wird noch gefüttert, gemistet und kommt in die Führanlage

Kommentar von Kandahar ,

In jedem Fall sollte man vor dem Kauf eines Pferdes einen Tierart hinzu ziehen, der das Pferd einschätzt.

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 30

Braune Pferde haben sehr oft schwarze Abschnitte. Nasen, Beine, ... sind ganz typisch schwarz.

Kommentar von Mensch27 ,

Es ist wie eine große Schnippe, es ist nicht das gesamte Maul schwarz. Außerdem ist sie kein BrauneR sondern Hellbraun (Fuchs).

Lg ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community