Frage von ChiefBauer, 44

Schwarzer Punkt/Loch im Zahnfleisch?

Hallo zusammen,

Mein rechts oberer Weisheitszahn macht seit Sonntag Probleme. Bin 20 und denke der Weisheitszahn kommt raus, habe Schmerzen beim Kauen und abundan auch Probleme den Mund weit zu öffnen (n Tripple Cheesie geht nicht rein :S).

Hab daraufhin Entzündungshemmende Mittel in meinen Mund gepinselt, nun hat der Schmerz ein wenig nachgelassen und ist fast nur noch beim Kauen und beanspruchen der rechten Seite spürbar.

Es fühlt sich an als würde etwas mein zahnfleisch stechen.

Habe heute Vormittag einen schwarzen Punkt in der Verbindung Ober/Unterkiefer ganz hinten gesehen, was könnte das sein? Wenn ich darüber streiche schmerzt es einwenig....

Hoffe ihr könnt mir helfen! Grüße

Antwort
von Hexe121967, 33

ein zahnarzt kann dir da bestimmt helfen.

Antwort
von alexxxflash, 26

Hört sich nach Karies an. Ab zum Zahnarzt mit dir! :)

Kommentar von ChiefBauer ,

Hallo alex,

Karies hätte ich auch getippt, aber kann Karies ein Loch in mein Zahnfleisch "fressen"?

Kriege den Punkt nicht auf ein Bild leider, ist aber kein wirkliches Loch sondern "nur" ein ca 2mm durchmesser Punkt

Kommentar von alexxxflash ,

Naja, es könnte auch sein, dass sich der Karies, falls es denn dieser sein sollte, in einer kleinen Verletzung angesiedelt hat. Ob er jetzt Löcher fressen kann, weiß ich nicht, aber ich gehe davon aus.

Kommentar von Yukily ,

das ist Schwachsinn. Karies gibt es nur in Zähnen. Geh schnell zum Zahnarzt und zeig ihm das. Könnte sein dass eine Gewebeprobe entnommen werden muss

Kommentar von alexxxflash ,

Auch nicht ganz richtig. Karies gibt es auch an den Zahnfleischrändern.

Antwort
von xssxis, 22

Frag am besten deinen Zahnarzt! ; )

Antwort
von Happyunicorn03, 21

Ich würde erstmal zu Zahnartzt gehen😁😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community