Frage von summsummsuper12, 75

schwarzer Mann Traum oder Wirklichkeit?

also ich habe zwei Geschichten bei der ersten als es mir selber passiert ist habe ich nur gedacht da es ein Traum ist und mich nicht weiter damit befasst aber als es dann auch noch meiner Freundin passiert ist habe ich gedacht das dass keine Einbildung war und nun suche ich hier die Antwort darauf

ich glaube dazu muss ich noch sagen das ich überhaupt nicht an Geister oder Dämonen und so ein Zeug glaube

Also es ist noch gar nicht so lange her da habe ich halt bei meiner Tante geschlafen und dann bin ich nachts so zwischen 2-3Uhr aufgewacht ich glaube das war weil ich durst hatte auf jeden fall wollte ich dann aufstehen um mir was zu trinken zu holen und dann habe ich mich gestoßen und dann wusste ich das ich wach war als ich wieder aus der Küche kam hab ich mich wieder hingelegt und noch ein bisschen zum Fenster geschaut weil ich nicht mehr so wirklich einschlafen konnte und dann stand auf einmal ein schwarzer Mann da mit einem langen Mantel und einem Hut sein Gesicht war schwarz er war groß so ca. 1,95m oder so aber er hat nichts gemacht er hat mich nur angestarrt und weil ich halt so eine Angst hatte hab ich mich schnell unter meiner Bettdecke verkrochen und weiter geschlafen

und vor ca. 2Monaten hatte meine Freundin bei mir geschlafen als sie halt aufgewacht ist das war auch so gegen 2-3Uhr hab ich geschlafen und am nächsten Morgen hatte sie mir halt alles erzählt das die Tür auf war und ein schwarzer Mann sie angestarrt hatte und er einen schwarzen Mantel und einen Hut hatte und ein schwarzes Gesicht und sie meinte halt auch das sie wach war und sich das nicht eingebildet hat

und jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher ob das wirklich nur ein Traum war oder ob es doch die Realität ist oder war

ich persönlich kenne mich nicht mit Traumdeutung aus deswegen habe ich mich auch nicht weiter mit dem Thema befasst ich habe halt nur ab und zu mal gegooglet und hier mal so ein bisschen rum geforscht aber nicht wirklich was gefunden oder ich hatte nichts gefunden oder ich konnte mit den ganzen Zeugs nichts anfangen

könnte ihr mir und meiner Freundin helfen weil wir wollen endlich wissen was das auf sich hat weil es ja schon so vielen passiert ist

LG :)

Antwort
von Ninni381, 26

Hi! Ganz bestimmt ist alles völlig in Ordnung, und deine Freundin hatte ja vielleicht auch nur deswegen dieselbe Erscheinung, weil ihr beide euch im Vorfeld über dein Erlebnis unterhalten habt. Gruselgeschichten oder entsprechende Filme prägen sich sehr gern im Unterbewusstsein ein und kommen nachts heraus, ohne dass man tagsüber daran denkt.

Wenn ihr zwei auch noch viel Fantasie habt, dann haben unheimliche Einbildungen, speziell bei Dunkelheit und in einer fremden Umgebung, ganz besonders leichtes Spiel. Du warst ja damals über Nacht bei deiner Tante, und deine Freundin später bei dir- jeder hat zum Zeitpunkt des "Spuks" also an einem Ort geschlafen, wo er nicht zuhause ist. LG*

Antwort
von Uhrzeit005, 29

vielleicht wurdest du wieder geboren und er fordert dich auf dich an ein ereignis zu erinnern dass vor 50 Jahren geschehen ist, welches du noch nicht vollendet hast. Vielleicht lässt er dich und deine Bekannten deshalb nicht in Ruhe. Oder ihr hattet durch Zufall einen gleichen Traum. Vielleicht hast du es auch deiner freundin davor erzählt und sie verarscht dich nur. Oder der Geist will wirklich etwas von dir. Ich glaube nämlich an Geister und okay das oben ist ein Gschmarri aber vielleicht möchte er wirklich was von dir. Das nächste mal versuche einfach deine Angst zu überwinden und gehe auf ihn zu.

LG:)

Kommentar von Mignon4 ,

Ängstige die beiden Kinder nicht! Es gibt keine Geister!

Kommentar von Uhrzeit005 ,

doch gibt es

Antwort
von FilliVi, 13

Meiner Freundin ist sowas auch schonmal passiert, die hingegen hatte eine Schlafstarre.. 

Ich würde mich mal ein wenig durch YouTube mit dem Suchbegriff Fakten über Träume klicken.. der channel top 10 ist da total gut (Fakten über Albträume). 

Falls du an etwas glaubst, das mehr in die Richtung übernatürliches geht würde ich irgendwelche Creepy pasta seinen/ channels besuchen, die haben da glaube ich in ein paar videos oder auf den Seiten über sowas geredet geredet.. teilweise gibt es dort auch Geschichten von anderen usern (Wahrung im Voraus: es ist echt teilweise krass...)

Ich kann mir auch gut vor dass es eine Traumhalluzination war (ist auch im Top10 Video genauer erklärt). In dieser Phase bist du zwar wach aber bildest dir eben weil du noch so "schlaftrunken" bist, solche Sachen ein (keine sorge selbst Beethoven hatte solche träume) ... 

klick dich einfach ein bisschen durch.. 

Viel Glück :)

Antwort
von Bro43, 35

Also ich glaube das war Einbildung.Das muss eine optische Täuschung oder so etwas sein. Geister gibt es nun mal nichtGeister!

Kommentar von Bro43 ,

Zu oft Geister im letzten Satz😦

Antwort
von Mignon4, 18

Das war ein Traum im (Halb-)Schlaf oder Einbildung. Es ist auch nicht verwunderlich, dass du glaubst, dasselbe wie deine Freundin geträumt oder gesehen zu haben. Vermutlich hast du dich in deinen Gedanken intensiv damit beschäftigt und dann können solche Träume und Einbildungen auftreten.

Vergeßt den schwarzen Mann! Es gibt ihn nicht. Woher sollte er wissen, wer wann wo schläft und dass ihr nachts zwischen 2.00 und 3.00 Uhr wach seid???? :-)))

Antwort
von Hartos, 24

Es gibt nichts was du nicht sehen anfassen riechen oder schmecken könntest...

Alles nur Kopfduselei der Vorstellungswahn👁👁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten