Frage von MrsTatjana, 137

Schwarzer Kot durch Magnesium?

Ich habe eben eine Magnesiumbrausetablette getrunken mit einem Glas Wasser.. und war grade auf dem Klo und mein Kot war schwarz.. ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 100

Hallo! Bei manchen Menschen kommt es unter Beachtung der Einnahmeempfehlung zu weichem Stuhl oder Durchfall als Nebenwirkungen.

Dein schwarzer Kot hat andere Ursachen die sind auch wesentlich früher zu suchen.

Alles Gute.

Antwort
von Goodnight, 99

Wenn du das eben getrunken hast, kann es ja logischerweise deinen Stuhl nicht schwarz färben.

Keiner hier weiss was du gestern oder vorgestern gegessen hast.

Kommentar von MrsTatjana ,

Ziemlich viel scharfes Zeug wie Meerrettich oder Radieschen.. xD

Antwort
von Kurpfalz67, 103

Magnesium färbt den Stuhl nicht schwarz.

Dies kann hervorgerufen werden, durch Eisenpräparate, Kohletabletten, größere Mengen von rotem Fleisch oder Rotwein.

Hast du nichts davon zu dir genommen, ist es ein Hinweis auf Blut, welches aus dem Bereich der Speiseröhre, Magen oder Zwölffingerdarm stammt.

Geh zum Arzt und lass deinen Stuhl untersuchen, dann hast du Gewissheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten