Frage von derapfelbaum, 87

Schwarzer Fleck in verheilendem Schnitt?

Ich habe mich zuletzt vor 7-10Tagen selbstverletzt. Ein Schnitt (nur 1mm tief) hat einen schwarzen Fleck in der Mitte (er streut leicht nach außen), habe gerade versucht, ob man den eventuell rausholen kann, mit einer Pinzette, ist aber zu tief.

Was könnte das sein? Muss ich zum Arzt? Macht mir irgendwie Sorge, hatte soetwas noch nie.

Danke und Lg!

P.S.: ich bekomme Immunsuppressiva, falls das relevant ist.

Antwort
von jasminschgi, 53

Vlt ist das die krustenbildung

Kommentar von derapfelbaum ,

Nope :$ ist unterhalb der Kruste, quasi unten im Schnitt

Antwort
von Selfverletzung, 36

Das ist ganz normal beim Ritzen der Körper versucht halt neue Haut zu bilden.
Ist bei mir auch so nur ich hab das rausgenommen einfach ausgekratzt und fertig :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community