Frage von AzonaFr3sH, 85

Schwarzer Fleck im Okular! Was tun?

Hallo, habe seit Weihnachten 15 eine Nikon d3300. Gestern abend habe ich einen schwarzen Fleck in dem Okular der Kamera gesehen, daraufhin habe ich auch alle sachen gesäubert (Okular, Objektiv und den Spiegel (mit blasebalk)) doch der Fleck ging nicht weg! Wenn ich ein foto mache sehe ich den Fleck auf dem Bild nicht und auch im live-view ist er nicht zu sehen. Trotzdem nervt er sehr, wie kann ich diesen fleck entfernen, und wo liegt dieser drauf? Danke im voraus!

PS: Säuberungsset hab ich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Airbus380, 73

Wenn du ins Bajonett schaust, siehst du oben eine transparente Plastikscheibe. Wenn du den "Dreck" scharf siehst, ist er entweder unter der Scheibe, (dann kannst du ihn mit dem Blasebalg recht einfach wegpusten) oder auf der Scheibe und da kommst du bei dieser Kamera nicht selbst ran. Dann musst du dich entweder dran gewoehnen oder sie zum Service schicken.  

Kommentar von AzonaFr3sH ,

was ist das bajonett? also der fleck ist immer scharf! wo ist er dann unter der scheibe?

Kommentar von Airbus380 ,

Objektiv und Kamera sind durch das Bajonett miteinander verbunden. Ob der Dreck auf oder unter der Scheibe haftet, kann man nicht sagen. Reinigungsversuche) mit Pinsel oder Tuch sind jedenfalls nicht empfehlenswert, weil sich die Scheibe dann statisch aufladen kann und den Dreck dann gar nicht mehr los laesst.

Kommentar von AzonaFr3sH ,

Ah ok danke, ja ich werde sie jetzt einsenden, habe sowieso noch garantie x)

Antwort
von migebuff, 69

Dürfte sich um Staub auf der Mattscheibe handeln.

Kommentar von AzonaFr3sH ,

was ist denn die mattscheibe?

Kommentar von Airbus380 ,

Mattscheibe hießen die Dinger frueher. Jetzt heißen sie Einstellscheibe und begrenzen den Spiegelkasten nach oben. Beim Blick in den Sucher schaust du da drauf. Auf ihr sind z.B. die Markierungen fuer die AF Punkte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community