Frage von Willi580, 70

Schwarze Spinne mit kugelförmigem Hinterleib?

Hallo. Mir ist vorhin diese Spinne auf die Hand gekrabbelt. Habe sie schnell abgeschüttelt, aber jetzt wird die Hand auf der die Spinne saß langsam taub. Kann mir jemand weiterhelfen? Dachte erst, dass es eine Zitterspinne ist aber dafür finde ich den Hinterleib zu kugelförmig.

LG Willi580

Antwort
von webheinerle, 33

Ich denke, dass es sich um eine Pholcus phalangioides, die große Zitterspinne, handelt, die durchaus auch mal so dunkel gefärbt sein kann. Zur Giftigkeit sucht man sich den Wolf. Es scheint für Spinnenverhältnisse ziemlich potent zu sein, wenn man bedenkt, was für Brummer Zitterspinnen damit töten können. Ich habe auch schon spannende Kämpfe zwischen Zitterspinne und Wespe beobachtet - mit der Spinne als Sieger und einem schnellen Tod der Wespe. Für Menschen ist das Gift sicherlich nicht lebensgefährlich, das ist bei solchen Spinnenbissen, wenn sie denn mal vorkommen, meist der allergene Schock, den Spinnengift bei vielen Menschen auslöst.

Antwort
von Juliiischka, 64

Die Taubheit muss nicht von der Spinne kommen, so oder so solltest du sie so schnell wie möglich abklären lassen, es kann auch körperliche Ursachen haben.

Was das für eine Spinne ist, weiß ich nicht.

Antwort
von Willy1729, 61

Hallo,

das ist keine Spinne, sondern ein Spinnentier, nämlich ein harmloser Weberknecht. Der kann Dir gar nichts tun.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von BonaldQuacky, 36

Angeblich ist der Biss eines Weberknechts hochgiftig, doch die Zähne des Spinnentieres kommen nur nicht durch die menschliche Haut. Wenn sie dir in eine offene Hautstelle oder Wunde beißen, müsste es dann Reaktionen geben. Ich glaube, das ist Schwachsinn, aber Forscher widerholen diese These desöfteren.

Antwort
von Irmin1588, 47

Warum sollte deine Hand da taub werden? Was soll die denn da auf deiner Hand gemacht haben? Den Taubheits-Tanz getanzt oder was? Du redest dir da echt was ein ...

Kommentar von Willi580 ,

Ja vll ist es wirklich die Aufregung. Wollte trotzdem auf Nummer sicher gehen.

Antwort
von Bitterkraut, 28

Das ist eine von vielen Weberknecht-Arten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weberknechte

Vielleicht hat sie etwas von ihrem Stinkdrüsensektekt (Giftdrüsen haben sie nicht) das auch giftig ist, au deinen Hand abgesondert. Wasch dir die Hände gründlich. Dann wird es gut sein. Keine Sorge, diese Spinnen betäuben ihre Opfer mit Gas sie beißen nicht. Und schon gar nicht druch die Haut.

Antwort
von hauseltr, 30

Ja. leider reagieren Trolle sehr empfindlich auf Spinnen! Sind eben Spinner!

Kommentar von Willi580 ,

Mir ist die Frage jedenfalls ernst. Habe mich auch in nem Forum für Spinnen registriert. Finde trollen blöd.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten