Frage von nutellacat, 491

Kann ich mir meine Gummistiefel aufschlitzen und damit herumlaufen?

Passend zu meinen blassblauen Skinny-Jeans mit zerrissenen Knien möchte ich gerne Stiefel im Destroyed-Look tragen. Dafür würden sich enge, möglichst dünne Gummistiefel eignen. Das Gummi am Fußteil lässt sich bestimmt mit einem scharfen Messer leicht aufschlitzen. 

Dann können meine Füße, beim laufen oder stehen, aus den aufgeschnittenen Stellen etwas rausflutschen. Mit farbigen oder hautfarbenen Strümpfe ist das bestimmt der hingucker. Etwas ähnliches hatte ich in einem Modeheft gesehen.

Antwort
von baierst1977, 264

Ich fände es auf jeden Fall interessant. Dir muß es ja gefallen, was die anderen denken, ist doch egal. Ich hab mehere Paar Gummistiefel und ein paar davon haben auch Löcher, aber deswegen ziehe ich die trotzdem an. Hab auch schon etliche lustige Kommentare dazu bekommen.

Nur würde ich dafür nicht unbedingt Gummistiefel aus Naturkautschuk nehmen, der hat nämlich die unangenehme Eigenschaft, an den Knickstellen immer weiter aufzureissen, wenn da erst mal ein Loch drin ist und irgendwann fällt er Dir dann recht schnell ganz auseinander. Nimm lieber Gummistiefel aus PVC, die sind da gutmütiger und halten länger.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 275

Hallo :)

Ich würde diesen "Look" an deiner Stelle bleiben lassen ---------> das ist weder cool noch modisch oder aktuell, sondern sieht einfach nur "uncool" aus, sorry ;) Wenn ich jemanden im derartigen Outfit sehen würde, ich würde mich spontan fragen ob da jmd. nicht genug Geld hat für anständige saubere Klamotten oder ob er gerade 'ne Schlacht mit einem wilden Hund hatte ;) Seriosität sieht anders aus.. nicht alles, was in 'nem Modeheft steht ist automatisch auch cool!

Das erinnert mich übrigens an meine Schulzeit ----------> in der 8. KIasse setzte ich an einem Schulausflug eine große Sonnenbrille auf, die ich für "cool" hielt & bekam gesagt (von meinem Lehrer): "Das ist nicht cool, das sieht aus wie der Heino!" ;)

Antwort
von baldshaved, 166

auch hierzu kann ich nur grössten Respekt zollen .

Jaaa ein Hingucker und sicherlich natürlich ungewöhnlich und auffallend .Aber tu es und lasse Dich nicht von niemanden davon abhalten .

Dünne Gummistiefel ,weiche sind sicherlich besser geeigent um aufzuschneiden und müsste mit cuttermesser gehen ,denke ich .

Zeichen dir vorher genau an ,wo du schneiden willst mit einem Stift .Am besten vorher mit einer Schablone abzeichenen und vorsichtig langsam mit dem Cuttermesser den Stiefel aufschlitzen .

Welche Schuhgrösse hast Du denn ??? Denn in 38 habe ich noch ein Paar  mit weichem Gummi ,ungefüttert .

Kommentar von nutellacat ,

Danke, aber ich werde das erst einmal an meinen alten schwarzen Neoprensocken vorsichtig schnippeln, und mal testen an welchen Stellen es gut aussehen könnte.

Antwort
von Herb3472, 281

Der Hingucker würde das sicher - aber wohl nicht mit dem Hintergrund, den Du Dir erhoffst, sondern eher mit Kopfschütteln: "wie unmöglich kommt denn die daher?!"

Antwort
von HaflingerGirl80, 101

Solange Du nicht gerade Hunter Gummistiefel nimmst die ziemlich teuer sind spricht für ein Experiment nichts dagegen. Einfache Gummireitstiefel sind für 15 € zu haben.

Ob es billig aussieht oder einen Trend setzt ist immer offen. Das Bild aus dem Modeheft würde ich gerne einmal sehen, dazu noch natürlich Dein versuch.

Antwort
von Juli2wind, 115

Vorsicht beim aufschneiden der Gummihaut im Bereich der Zehen und am Fußrücken. Beim laufen kann sich auch ein kleiner Schnitt schnell ausbreiten und deine Füße verlieren den Halt zu den Sohlen. Bei jedem Schritt könnten die abgerissenen, relativ schweren Sohlen immer weiter vom Fuß weg schlappen. Unterwegs kann das unangenehm werden.

Machst du Schnitte in weiche Naturkautschuk-Stiefel mit losem Innenfutter kann schon eine heftige Bewegung ausreichen, die schöne glatte Oberfläche komplett aufzureißen. Der Stiefelschaft hängt dann runter und flattert nur noch als Gummilappen zwischen den Füßen.

Um die aufgeschnittenen Stellen im Gummistiefel zu stabilisieren, ließen sich Fahrradflicken an das Ende jedes Schlitzes kleben. Möglichst unsichtbar von Innen und auf jeden Fall vor der ersten Wanderung.

Antwort
von steffik11, 244

Ja klar kann man.

Das müssen gar nicht unbedingt Gummistiefel sein. Das geht auch mit normalen Stiefeln, solange die eng sitzen

Kommentar von nutellacat ,

--

Antwort
von Rupture, 151

Gummistiefel an sich sehen schon bescheiden aus, das was du vor hast würde es meiner Meinung nach lächerlich aussehen lassen. Hol dir einfach schöne Stiefel und basta - wenn man einen bestimmten Look will, muss nicht jedes einzelne Teil daran angepasst sein, oder ist deine Unterwäsche auch "Destroyed" ?

Jeans eignen sich gut dafür, aber keine Schuhe - kaputte Schuhe sind einfach keine "Stil-Richtung", sondern sehen so aus, als würde man keinen Wert drauf legen.

Antwort
von Gummileder, 213

Trag was du willst. Was "die Anderen" denken spielt keine Rolle. Es laufen schon alle in Einheitskleidung rum, da sollte der ein oder andere heraus scheren.

Antwort
von VladPutinov, 216

Wenn du möchtest das man dich auslacht, trage es, hört sich schrecklich an. Aber im Endeffekt zählt doch ob es dir gefällt.

Antwort
von beangato, 129

Mach mal - das sieht bestimmt zum Totlachen aus.

Antwort
von Poti1904, 208

Also ich verstehe noch nicht ganz deine Frage ob man die Stifel Aufschlitzen kann würde sagen ja klar nur halt so das du noch halt hast!

Kommentar von nutellacat ,

ich meinte, ob man das als Modeteil so tragen kann (?) ;)

Kommentar von Poti1904 ,

Wenn dir das gefällt wieso denn nicht?

Antwort
von Kandahar, 120

Willst du wirklich wie ein Lumpensammler rumlaufen? Was bitte ist daran cool?

Man muss nicht alles nachäffen, was in Modezeitschriften gezeigt wird.


Antwort
von Maggus1989, 192

Zieh die Gummistiefel Barfuß an..

Antwort
von PoppyCroch2nd, 202

Schön. Und was ist jetzt die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community