Frage von knowledgeloads, 75

Schwarze Flöhe bei Katze?

Hallo, meine Katze hat seit einem läneren Zeitraum Flöhe. Wir waren schon bereits beim Tierarzt, der paar Flöhe vom Fell auf ein Taschentuch "geklopft" hat und dieses dann befeuchtet hat. Erst dann waren die Flöhe sichtbar. Das ist schon paar Wochen her, die Flöhe sind immernoch nicht komplett beseitigt, aber seit kurzem haben wir schwarze größere Tierchen in ihrem Fell entdeckt. Also man konnte sie mit bloßem Auge in ihrem weßen Fell herumkrabbeln sehen. Nun frage ich mich, ob es sich dabei auch um einfache Katzenflöhe handelt oder sollte ich mir Sorgen machen?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 41

Also bevor Du hier mit Sprays und Halbwahrheiten an Deine Katze gehst, schau doch bitte mal unter meine Antworten auf verwandte Fragen/Katzen/Flöhe. Da schreibe ich mindestens 1 mal pro Woche, wie man Flöhe los wird. ES GIBT KEIN SPRAY MEHR, WAS MAN AUF KATZEN GEBEN KANN; OHNE IHNEN ZU SCHADEN!

Wichtig ist, daß Du die Umgebung nach Anweisung behandelst und das auch wiederholst, sonst ist wirklich alles für die Katz. Solltest Du noch Fragen haben, beantworte ich sie Dir gern.

Antwort
von Kreidler51, 51

Da hilft nur Flohspray auf das Fell und an die Stellen wo sie sich aufhält. Sonst vermehren sich die Flöhe explosionsartig und die Wohnung ist voll damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community