Frage von Maxusimus, 212

Schwarze Flecken auf der Zahnkaufläche?

Hey, Ich habe heute einen Zahnarzt Termin ausgemacht war das letzte mal glaub ich im April da war auch alles Inordnung...auf jedenfall habe ich eben nach gründlichem zähneputzen mir meine Zähne mal etwas genauer angeschaut und da ist mir aufgefallen das ich an manchen Zähne kleine schwarze Punkte bzw striche auf der kaufläche hab...meine Frage ist jetzt Ist das Karies oder sind das nur ablagerungen?! Also Zahnschmerzen hab ich keine... hoffe auf eure Antworten da ich ziemlich angst hab das es löcher bzw karies sein könnte.. Lg Max :)

Antwort
von jersey80, 91

schwarze flecken auf den zahnoberflächen sind meistens fissuren - kleine vertiefungen - in denen sich karies entwickelt. auch wenn die fissur klein ist: die karies kann sich im zahn bereits größer entwickelt haben. aufklärung gibt da nur ein röntgenbild oder neue messgeräte, die die tiefe der karies erfassen. verfärbungen sind in der regel bräunlich. alles gute!

Antwort
von daniela8042, 208

Meistens sind das verfärbte Fissuren. Das ist optisch nicht so hübsch, aber unbedenklich. Dein Zahnarzt wird ein Bissflügel-Röntgen machen, auf dem kann man schon das kleinste Karies sehen. Wenns dich optisch stört,  kannst du die Fissuren auch versiegeln lassen.

Antwort
von paranomaly, 202

Das kann dir nur genau ein Zahnarzt sagen. Es können Verfärbungen sein oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community