Schwarzarbeit Gewährleistung - muss ich zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Welche Beweise hat sie denn, dass Du diese Arbeit jemals gemacht hast? Ich würde ihr sagen, dass sie sich zum Teufel scheren soll. Einfach für die Zukunft daraus lernen. Wenn sie die Materialkosten alleine bezahlt hat ist es sicherlich keine Schwarzarbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hami86
13.04.2016, 11:33

WhatsApp Nachrichten beweisen es. 

0

Warum solltest Du was zahlen? Das war wohl eher unter Nachbarschaftshilfe anzusiedeln. Nachbesserung muss eine Firma leisten, Privat eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antworten. Ja Schwarzarbeit war es wohl echt nicht, da ja echt nur Material gezahlt wurde. Das ich die Arbeit gemacht habe, beweisen Nachrichten. Ich sagte nur "wir können mal reden" aber 230€ sehe ich jetzt nicht ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahl nicht. Wie soll sie dich denn Anklagen können, wenn keiner nachweisen kann, dass du das gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hami86
13.04.2016, 11:33

WhatsApp Nachrichten... 

0

Wenn sie nur die Materialkosten zahlt, dann ist es keine Schwarzarbeit sondern eine Gefälligkeit. Sie kann gar nichts von Dir fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung