Schwarzarbeit auf Minijobbasis. Sohn eines Freundes hat sich dummerweise darauf eingelassen. Was sind die Konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was soll denn das sein, Schwarzarbeit auf Minijobbasis?

Schwarzarbeit, die man bei der Minijobzentrale anmeldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hatsch
06.07.2016, 15:17

Nein Schwarzarbeit mit einem Verdienst unter 450 EUR pro Monat

0

Was ist Schwarzarbeit auf Minijob-Basis?

Wenn angemeldet als Minijob, dann keine Schwarzarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hatsch
06.07.2016, 15:16

Nein kein ALG-Empfänger

0
Kommentar von hatsch
06.07.2016, 16:14

Schüler arbeitet bei Handyfiliale ohne schriftlichen Vertrag. Er wird manchmal in bar, manchmal per Überweisung bezahlt. Er bekommt keine schriftlichen Nachweise für die erbrachten Stunden und keine Gehaltszettel. Er vermutet, dass dies (ganz oder teilweise) schwarz abgerechnet wird und traut sich jetzt nicht dagegen vorzugehen, da er ja nichts schriftlich hat. Verdienst 400 - 450 Euro pro Monat.

Sorry vorheriger Kommentar war auf Antwort weiter unten bezogen.

0

Ohne nähere Erklärungen dazu, was eigentlich passiert ist, ist die Frage unverständlich und du wirst keine passende Antwort bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hatsch
06.07.2016, 16:12

Schüler arbeitet bei Handyfiliale ohne schriftlichen Vertrag. Er wird manchmal in bar, manchmal per Überweisung bezahlt. Er bekommt keine schriftlichen Nachweise für die erbrachten Stunden und keine Gehaltszettel. Er vermutet, dass dies (ganz oder teilweise) schwarz abgerechnet wird und traut sich jetzt nicht dagegen vorzugehen, da er ja nichts schriftlich hat.

0

Wenn der ALG2 Empfänger ist, kann das richtig Ärger geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hatsch
06.07.2016, 15:21

Nein kein ALG-Empfänger

0