Frage von Waaaas, 21

Schwarz vor Augen, was könnte das sein?

Hallo!

Mir passiert schon seit längerem oft das gleiche: Nachdem ich länger auf der Toilette war oder z.B. entspannt hab und müde bin und dann aufstehe, wird mir schwarz vor Augen und es kribbelt irgendwie am ganzen Körper. Das dauert etwa 5 Sekunden, ich bin wie bewusstlos und danach ist alles wieder normal. Danach bin ich wie wachgerüttelt. Ich würde echt mal gern wissen was das sein könnte.

PS: Hatte 3 Gehirnerschütterungen falls das nützlich sein könnte :)

LG Waaaas

Antwort
von DrCook, 7

Das liegt an deinem Kreislauf und ist, wenn es nicht zu häufig vorkommt völlig normal.
Es tritt vor allem bei Menschen im Wachstum oder mit schwachem Kreislauf auf.
Wenn du sitzt muss dein Herz nicht so stark pumpen, da ja wenig Muskeln benötigt werden. Stehst du jetzt aber schnell auf, dann muss von jetzt auf gleich viel mehr Blut transportiert werden um alles zu versorgen. Deshalb kommt es kurzfristig im Kopf zu Sauerstoffengpässen, der aber innerhalb von 5 Sekunden wieder ausgeglichen sein sollte.

Antwort
von uneCroquette, 13

Ohaa das habe ich auch manchmal

Antwort
von DieFuenfteFrau, 4

Ist ein Symptom, dass etwa bei 1000 Krankheiten auftritt ... kann auch nur Bluttiefdruck sein. Und ich würde an deiner Stelle zum Arzt mit der Vorgeschichte.

Antwort
von xzexnepx, 5

Ist bei mir in der Dusche immer so das kann am Sauerstoffmangel liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten