Frage von ramonaaaaa, 25

Dunkel, schwarze, getönte Haare wieder blond?

Früher hatte ich permanent mein Haar schwarz gefärbt. (Naturfarbe = dunkelblond/braun) Als ich jedoch blond sein wollte, ging ich hin zum Friseur und dieser blondierte meine Haare. Das Ergebnis war Kupferblond, mit der Zeit aber immer blonder und ich war mehr zufrieden. Ein Jahr später habe ich meine nun goldblonden Haare braun getönt (Tönung Casting Creme gloss braun 400). Da ich später Extensions reinmachen liess, liess ich meine Haare beim Friseur erneut tönen, damit die Farbe mit der der Haare übereinstimmt. Die Haare waren nun fast schwarz. Jetzt geht diese Farbe kaum noch aus den blondierten Spitzen die ich vorher hatte. Da ich meine schwarzen Haare aber nicht mehr sehen kann, möchte ich meine Haare und die eingeschweissten Extensions wieder blond haben mit dunklerem Ansatz (im Balayage-Style). Ist das möglich? Danke :) 

Antwort
von Schuelerin2016, 19

Du solltest vielleicht mal damit aufhören, denn das macht deine Haare ziemlich kaputt.
Meine Freundin hat bei Färbepannen mal weiß/orangene Haare und jetzt sind ihre Haare zwar farblich gerettet aber sehr dünn und kaputt...
Viel Glück!

Antwort
von littleangel3000, 10

Du könntest es mit einem Farbentzieher versuchen, aber einen aus dem Friseurbedarf oder direkt beim Friseur. Der aus der Drogerie ist nicht sehr gut.

Kommentar von ramonaaaaa ,

Wenn ich bei einem Friseur einen Farbentzieher machen lassen würde, was passiert da genau? Habe ich dann alle Farbe aus meinen Haaren und wieder meinen braunen Naturhaare? 

Kommentar von littleangel3000 ,

Es entfernt alle Farben bis zu deiner Naturhaarfarbe, außer du hast sie blondiert dann kommen die blondierten Haare zum Vorschein. Dann kannst du sie wieder in der gewünschten Farbe färben/ tönen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten