Frage von 0SssS0, 57

Schwarz gefärbte Haare blondieren, wisst ihr wie?

Hallo zusammen :)

Ich habe schon seit ca 3 Jahren meine Haare regelmässig schwarz gefärbt (Naturton hatte ich dunkelblond). Nun hab ich meine schwarzen Haare langsam aber sicher satt. Ich wollte sie blondieren und danach in einem dunklen rot färben. Hat jemand von euch Erfahrung damit und kann mir sagen, wie ich genau vorgehen soll? Wie lange muss ich nach dem Blondieren warten? Oder muss ich überhaupt warten? Wie stark werden meine Haare drunter leiden? Etc...etc...ich bin für jede Antwort dankbar :) Noch einen schönen Tag zusammen ^^

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 23

Ich bin damals auch von schwarz auf blond gegangen. Wenn man das selbst macht dauert es knapp über nem Monat ( Schritt für Schritt ), damit die haare nicht all zu sehr strapaziert werden. 

Geht da lieber zum Friseur, aber kein vernünftiger würde das jetzt von einen Tag zum anderen machen (:

Antwort
von Tribbel, 36

Hallo :-)

Meine freundin wollte ihre schwarzen haar auch loswerden. Allerdings wollte sie braune haare am ende.

Sie sahs 6 Stunden beim frisuer, hat jetzt schöne haare sind schon geschädigt aber sie hat fast die hälfte der Haare angeschnitten.

Du muss dran denken blondieren ist immer sehr schädlich, vorallem von schwarz auf blond. Dieses blond wird dann sowieso geld/orange. also drüberfärben musst du. 

Es wird aufjedenfall alles andere als gesund für deine haare sein. Geh und lass dich beraten. Mach nichts selbst sondern investier das geld beim friseur :-)

Antwort
von Otilie1, 30

von schwarz gefärbt aufblondieren um sie dann in dunkles rot zu färben ? diese aktion würde ich nie selber machen - du könntets dich eventuell nachher sehr wundern welcher farbton dabei rauskommt. kann alles sein von grünstichig bis ins orange. lass da einen fachmann/frau ran - wenigstens mal bei einem friseur erkundigen

Antwort
von Peppi26, 34

Du kannst deine Haare mit entfärber b12 von Rossmann versuchen zu entfärben! Und danach sofort drüber färben! Habe ich auch schon gemacht! Dabei werden die Haare wenig strapaziert!

Kommentar von 0SssS0 ,

Und das mit dem entfärben klappt wirklich? Wird es nicht nur ein kleines bisschen heller oder wird es schon ca hellbraun?

Antwort
von nope23, 32

uhm würd ich nicht machen: gefärbte Haar zu blondieren geht schnell schief  und da du dich ja anscheinen eh nicht so damit auskennst würde ich das wenn bei nem Friseur machen lassen

Antwort
von HONEYsunnY01, 24

Geh zum Friseur, dann lass dir die Haare bleichen und professionell färben.  Meine Freundin wollte das selbe wie du und hatte am Ende mausgraue Haare, die total kaputt waren und sie anschneiden musste. 

Antwort
von bffsinaunddesi, 30

Geh lieber zum friseur die kennen dich da aus 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community