Frage von Chrisiheli, 46

Schwarz eine Farbe!? Oder bunt?

Ist schwarz eine Farce bzw. BUNT??

Antwort
von Matahleo, 17

Im Volksmund werden Schwarz und Weiß als Farben betrachtet. Allerdings kann Schwarz eher als eine Sammlung aller Schatten und Weiß als Sammlung allen Lichts gesehen werden. Wenn du alle Farben (Grundfarben) in gleichen Pigmentanteilen zusammen mischst, dann wird es schwarz. Wenn man das einfach so macht kommt meist ein mehr oder weniger schönes Grau raus.

LG Mata

Antwort
von DrillbitTaylor, 6

Es gibt durchaus eine Definition, die Schwarz als Farbe nicht anerkennt. Alles kann man drehen und wenden, das es passt...

Umgangssprachlich wird von Farben gesprochen, obwohl es richtigerweise um Farbmittel geht (Mittel, die in der Lage sind, einen Farbeindruck als Sinneswahrnehmung auszulösen). Bei Schwarz geht es um Farbmittel, welches in der Lage ist, sämtliche die für uns sichtbare Längenwellenbereiche des Lichts zu absorbieren. Von daher wird beim Menschen der Sinneseindruck Schwarz wahrgenommen - also handelt es sich um eine Farbe, auch wenn sie unbunt ist.

Antwort
von Ununbekannt, 13

Hi!
Generell zählen schwarz und weis nicht zu den Farben sondern es sind Töne.
Da Bunt eine Mischung aus vielen Farben ist und somit keine Eigene Farbpigment hat ist es glaube ich auch keine Farbe.

Lg Ununbekannt

Antwort
von TheSilentOne, 21

Schwarz wird als lichtlos betrachtet, aber als Farbe gesehen.

Antwort
von GoldenerDrache, 20

Ein Helligkeitsgrad.

Antwort
von swissss, 11

Unbunte Farben sind Weiß, Schwarz und deren Mischungen in verschiedenen Grau ohne jeglichenFarbstich.

Bunte Farben sind Farben mit Buntwirkung, also jeglicher vom neutralen Grau abweichenden Farbigkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Farbs%C3%A4ttigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten