Frage von sibeldelrey, 58

schwarz auf dunkelrot ohne aufhellen?

hallo ich möchte mir die haare von sehr dunkel braun (fast schwarz) auf rot ( so weinrot, mahagoni) färben aber ohne zu blondieren ! geht das gut? könnt ihr mir ne marke nennen und die dazugehörige farbe wo ich solch einen ton erziele ? ( siehe bild )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 9

Syoss hat sehr schöne Rot Töne, generell färbe ich nur mit Syoss. 

Damals als ich mal rot hatte, habe ich die hellere Farbe von beiden genommen, glaube "Intensiv Rot" hieß es. 

Ich habe es auch ohne aufhellen auf meine dunkelbraunen (war auch fast schwarz) gefärbt. 

Natürlich hat man nicht direkt beim ersten Mal färben ein helles/sichtbares rot. Da muss man dann schon ein zweites oder drittes Mal rüber färben. 

Kommentar von sibeldelrey ,

Danke ich habs aucj schon ausprobiert und es ist leicht sichtbar :) jedoch habe ich mit garnier nutriss mir dir haare gefärbt kann man dann einfach mit einer anderen marke zb syoss färben oder ist das nicht gut ? müsste ich dann mot der farbe die ich zuerst benutzt habe nochmal färben oder einfach sYoss rauf klAtschen?:) sorry für meine rechtsxhreibung habe es eilig

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Du kannst jetzt auch einfach mit Syoss drüber färben. 

Antwort
von annnikaa, 27

Ich denke nicht das du da ohne aufhellen hinkommen wirst. Kannst dir ja mal Tönungen angucken, hinten wird ja immer gezeigt wie die Farbe von verschiedenen Tönen aus wird. Oder geh zum Friseur, der wird dir sagen obs geht oder nicht :-)

Antwort
von Sandraaaa15, 12

Versuchs. Ich bin der Meinung dass aufhellen nur zum geldmachen ist.
Ich habs noch nie gebraucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten