Frage von fflouu, 49

Schwarz Arbeiter zieht meine Oma ab?

Naja meine Oma und mein Opa wollten sich etwas im Garten machen lassen und haben ein Angebot von einem Mann bekommen. Er hat ohne Materialien 7000€ verlangt !! wir haben das mal nachgerechnet und kommen MAXIMAL auf 2000€ ! Er hat die arbeit schon zur hälfte gemacht und nachdem er das Geld bekommen hat hat er den Termin zum aussuchen der steine Abgesagt. Es gibt keine Rechnungen oder ähnliches. Jetzt meine Frage kann man das Geld Irgendwie Wieder einfordern ?

Expertenantwort
von uni1234, Community-Experte für Jura, 29

Tut mir leid, aber das Geld ist weg. Unabhängig davon, dass wahrscheinlich praktisch schon keine Möglichkeit besteht, sich das Geld wieder zu holen, da der Typ über alle Berge ist, besteht auch rechtlich gesehen kein Anspruch.

Die Rechtsprechung ist bei sog. "Ohne-Rechnung-Abreden" sehr streng. Wer sich darauf einigt, ein Rechtsgeschäft "schwarz" abzuwickeln, steht nicht mehr unter dem Schutz der Rechtsordnung (und das ist auch gut so!).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten