Frage von schokotorte1357, 80

Schwarm nochmal anschreiben oder lieber lassen?

Hey, ich hab ne frage und zwar hab ich meinem Schwarm aufs neue Jahr geschrieben, wir hatten vorher noch nie  ("happy new year" :D) ich hab darauf allerdings keine Antwort bekommen. er war zu dem Zeitpunkt im Urlaub und die Nachricht hat es deshalb ein paar Tage später zugestellt und sie ist immer noch ungelesen. Bis zu diesem Ereignis hatten wir ein gutes Verhältnis zueinander und seit dem ist es komisch . Wir haben seit dem auch nicht geschrieben , aber ich würde ihn so gerne mal wieder anschreiben, ich trau mich nicht, eben aus dem Grund wieder keine Antwort zu bekommen. Ich muss sagen ich bin schüchtern und rede allgemein nicht viel. Ich weis jetzt nicht was ich machen soll und was soll ich ihm schreiben? Das ist doch viel zu auffällig oder? Wir sind übrigens Klassenkameraden und beide 16 . Danke für eure Hilfe :)

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 23

Hallo schokotorte1357,

So gut scheint ihr euch aber noch nicht zu kennen, weil zumindest weiß ich, dass man Freunden auch gerade soetwas antwortet, vielleicht hat er die Nachricht ja gelesen, aber die Lesebestätigung ausgeschaltet. Für ihn kann es einen Grund geben, dir nicht drauf zu Antworten. Er kannte dich nicht und du schreibst nur Happy New Year, was nicht schlimm ist.

Immer wenn du jemanden anschreibst, bilde dir, oder versuche dir drauf einzubilden: "Was könnte man mir darauf antworten?" . Wenn man sich selber manchmal nicht bewusst ist, dann brauch man sich nicht immer wundern. Die Sache könnte auch die sein, dass er es einfach vorgeschoben hat, dir zu antworten. Er dachte sich vielleicht: "Ach da Antworte ich morgen." usw. hat es dann vergessen, oder er hatte kein Interesse.

Versuch es doch noch einmal. Warum hast du Angst, dass er dir nicht zurück schreibt? Du kennst es doch bereits und vielleicht ist es diesmal ja anders, dass er zurück schreibt. Aber wenn nicht, dann darfst du nicht traurig sein, bitte denke nicht, dass es ein anderes Wort ist wie: "Ich mag dich nicht." , oder "Du bist blöd." , das ist es nicht. Er schreibt dir nicht zurück und nicht mehr, wenn er dir nicht antwortet, was ist so schlimm daran? Dann ist nichts vorbei, aber du kannst erst wissen, was sein wird, wenn du ihn geschrieben hast. Was hast du denn zu verlieren? Wenn er dir nicht antwortet? Was kannst du gewinnen? Klar würdest du gerne mit ihm schreiben, aber so einfach ist es nicht.

Du bist Schüchtern, weil du dich Schüchtern machst, wenn du dir immer wieder einredest: "Ich kann es ja doch nicht." , "Ich bin zu Schüchtern." , das ist alles quatsch, du kannst das. Schreibt er nicht? Ist es vielleicht mit einem Gespräch besser? Lasse es zu und frage dich, wenn es soweit ist: "Was ist es denn gerade, wovor ich Angst habe?" , "Was passiert da?" , "Was kann im schlimmsten Falle passieren?" , du kannst nichts verlieren.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von Turbomann, 29

@ schokotorte1357

Du hast so einen süßen Namen und ihr seid Klassenkameraden?

Dann hole deinen Mut heraus und spreche ihn mal an.

Wenn ihr euch schon in der Realität kennt, dann sollte es doch möglich sein, dass man sich auch mal nicht virtuell unterhält.

Durch die ganze virtuelle Schreiberei ist man heute leider nicht mehr in der Lage jemand selber anzusprechen. Schüchternheit kann man überwinden und dann weist du auch, warum er sich so verhält.

Viel Glück

Antwort
von Jersyyy, 34

wenn ihr Klassenkameraden seid dann schreib ihn doch mal an und frag ihn irgendwas wegen der Schule..vielleicht entwickelt sich dann ja ein Chat :)

Antwort
von FGO65, 28

Ihr geht in die gleiche Klasse ?!?!?!

Leg das Handy weg und sprich einfach mal mit ihm ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community