Frage von SarahManka, 93

Schwarm denkt, dass ich auf seinen Kumpel stehe?

Ich kann mein Schwarm seit langem nicht mehr angucken und auch nicht mehr süß zu ihm sein, weil ich dann denke, dass ich zu anhänglich bin. Andere hatten vor der Zeit, als ich das alles nicht vermieden habe gemerkt, dass ich auf ihn stehe. Ich möchte nicht, dass es andere vor ihm merken und dann fing ich an, immer mit seinem Kumpel zu reden und ihn anzugucken.

Mein Schwarm hat dann genau das gleiche mit meiner besten Freundin gemacht. Er macht es immernoch.

Dadurch dachte ich, dass er auf sie steht und um mich abzulenken, war ich/ bin ich total nett zu seinem Kumpel. Ich mag den ja auch und ich bin nichts anderes als nur verdammt nett, aber ich glaube, dass mein Schwarm denkt, dass ich was von dem Kumpel möchte.

Wie kann ich ihm das Gefühl geben, dass ich auf ihn stehe, ohne anhänglich zu sein und ohne, dass es andere merken?

Antwort
von Winkler123, 25

Du hast Quatsch gemacht und das hat eine etwas komplizierte Situation geschaffen. Höre einfach auf seinen Kumpel zu beachten dann wird er auch sofort aufhören sich mit deiner besten Freundin zu befassen.

Du machst dir viel zu viele Gedanken. Das einzige was du damit erreichst ist das alles unendlich kompliziert wird. Stoppe das.

Zeige ihm einfach über eine Zeit das du ihn magst, und achte nicht darauf ob es andere mitkriegen ( ist ja eh schon zu spät ). Wenn er auch Sympathie zeigt kannst du ja mal ganz locker sagen " Sollen wir mal ein Eis essen gehen ? " - Wenn das alles innerhalb von sagen wir mal 5 Wochen nichts bringt distanziere dich halt wieder von ihm und hake ihn ab.

Dann wird das Ganze auch für andere in Vergessenheit geraten. Gibt schließlich dauernd neue Themen.  

Kommentar von SarahManka ,

Danke!!!😊

Antwort
von RobertMcGee, 43

vielleicht, indem du anfängst, dich mit ihm alleine zu treffen und seinen besten Freund einfach mal ne Weile etwas ignorierst

oder, wenn du mit seinem Freund gut klarkommst, fragst du den das einfach mal? Er wird die Frage mit ziemlicher Sicherheit weitertragen, aber das hat ja dann genau den Effekt, den du willst ;) der beste Freund ist ja eh wahrscheinlich der erste, der davon erfährt, wenn ihr "heimlich" zusammen wärt

kannst ihn natürlich auch einfach mal in ne dunkle Ecke ziehen und spontan nen Kuss geben, wenn er's anders nicht kapiert  ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 24

Na fein, Du bist also derzeit immerhin bereits 17 Jahre alt und stehst an der Schwelle zum erwachsen werden und dennoch führst Du dich auf wie ein Mädchen von ca 12 oder 13 Jahren und somit wird es nun auch an der Zeit, das du dich mal auf dein wahres Alter besinnen würdest. Übrigens auf deinen Schwarm trifft ganz genau die gleiche Einschätzung zu und von daher wäre es nicht verkehrt, wenn ihr mal in einem Gespräch unter vier Augen, so einiges an Unklarheiten beseitigen könntet um auch mal etwas mehr Linie in diese Story hinein zu bekommen.

Kommentar von SarahManka ,

Würde ich ja gerne, nur wäre es extrem peinlich, wenn ich ihm etwas vorwerfe, wovon er nichts wusste.

Gespräche gehen erst dann, wenn man auch weiß, dass die Person es absichtlich macht oder wenn man sich da zu 100 % sicher ist.

Da benehme ich mich dann doch lieber wie eine 13 Jährige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community